Dienstag, 9. Januar 2018

KSW 29-Finale

Ach was hat das Stöffchen, dass ich zur KSW 29 von Julia bekommen habe, doch genau meine aktuellen Sehnsüchte widergespiegelt. Leute, ich will Frühling! Ich kann dieses ganze grau in grau und Regen ohne Ende nicht mehr ertragen. Immerhin hat es gestern ausnahmsweise mal nicht geregnet und den Scheitelpunkt der Hochwasserwelle haben wir jetzt wohl auch hinter uns gebracht. So langsam habe ich schon angefangen, mir einen alternativen Weg zur Arbeit zu überlegen. Aber so schlimm wird es jetzt wohl nicht mehr. Hoffen wir das Beste. Ich befürchte, jetzt wo die Weihnachtsdeko weicht, wird es wieder Zeit für meine alljährliche Frühlingsblumenkauforgie. Ich kann nicht anders, ich muss endlich wieder was Buntes sehen.

Aus diesem Grund habe ich das hübsch Jeansstöffchen mit dem bunten Blumenmeer auch in einen frühlingshaften MugRug verwandelt. Ich hatte zuerst überlegt einen Tischläufer daraus zu arbeiten, aber dafür war es leider ein bisschen wenig. Ich hatte Angst, dass der KSW-Stoff vor lauter Kombistoffen nicht mehr zur Geltung kommt.


So aber habe ich nur ein Hexiblümchen als Tassenplatz appliziert und schon können die große und die kleinen Blumen um die Wette strahlen. Dazu noch eine sonnengelbe Paspel und schon ist der Frühlingstag für den Tisch perfekt.
Dazu habe ich noch eine Tasse beplottet, die mir ehrlich gesagt, aber im Endergebnis so gar nicht gefällt. Ich hatte mir das so schön vorgestellt und dann ist sie so düster geworden. Gar nicht wie ein frischer Frühlingstag.Eigentlich war mein Plan ja gewesen, das Set aus Frühlingstassenteppich und Frühlingstasse an euch zu verlosen, aber das traue ich mich bei der hässlichen Tasse jetzt doch nicht.  Na ja, das nächste Mal wird es besser.

Meinen Drang nach Frühling spiegelt wohl auch die Umsetzung des Sketches von dieser Woche wider. Da haben sich auch die eher frühlingshaften Farben durchgesetzt und ich habe auch gleich meine neuen Stempelkissen von der Bonn Kreativ ausprobiert. Die hatte ich extra passend zum meinem schönen Papier gekauft, das ich schon mit dem Weihnachtspapier erstanden hatte, bisher aber mangels passender Stempelfarben nicht genutzt habe.


Ich mag die neue Karte auf jeden Fall sehr gern und freue mich auch, dass ich endlich mal wieder die hübschen Federstempel benutzt habe, die ich umbedingt haben musste und dann so gut wie gar nicht benutzt habe. Die sind definitiv zu schade um sie in der Ecke verstauben zu lassen. Ich denke aber, dass ich die jetzt mit dem Feder-/Vogel-/Ethnopapierblock öfter benutzen werde. Meinem angestrebten Kartenvorrat bin ich jedenfalls wieder ein bisschen näher gekommen.

Jetzt drehe ich mal schnell meine Runde beim KSW 29-Finale, bei der Sammlung aller KSW-Ergebnisse, beim Creadienstag, bei HoT und bei Match the Sketch.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag. Danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt, bei mir vorbeizuschauen.

Liebe Grüße
                   Andrea

Kommentare:

  1. Schöner MugRug! Wenn das grün um die Blume etwas heller wäre, sähe es wahrscheinlich etwas freundlicher aus. Aber soooo schlimm finde ich sie jetzt auch wieder nicht.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und genau da liegt das Problem. So hatte ich sie mir vorgestellt und war auch der festen Überzeugung, dass ich hellgrüne und rosa Folie habe. war aber nicht so. Plan B mag ich halt nicht, weil er nicht so ist, wie ich mir das vorgestellt habe.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Ich finde den Teppich super süße und super frühlisch ;-) Aber die Tasse finde ich auch sehr schön ♥
    Ich hoffe das Wasser findet langsam sein Weg woanderhin und dass es nicht schlimmer wird!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Betty. Ja, das Wasser fällt und ich wohne weit genug weg. Wenn es bei mir ankommt, haben wir ein riesen Problem. Nur der Weg zur Arbeit hätte sich etwas komplizierter gestalten können.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Da hast du wieder sehr hübsche Sachen gezaubert, kommt grad gar nicht hinterher bei deinem Kreativschub. ;-)
    Meine Weihnachtsdeko steht noch, ich freu mich das ganze Jahr darauf und kann mich immer schlecht trennen. Der Baum ist auch noch so schön. Aber spätestens am Wochenende muss alles weichen. ;-)
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, fast ein bisschen hyperaktiv jetzt nachdem ich ja eine monatelang anhaltende Flaute hatte. Das muss halt jetzt raus. ;)
      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    ich finde die Tasse ganz und gar nicht häßlich!!!!Das Hexiset ist ebenfalls zuckersüß.Ich ha auch noch so einige Hexies rumfliegen, na mal gucken, bei mir muß heute auch die Weihnachtsdeko weichen und ich werde mir auch ein paar Tulpen im Glas gönnen.
    Einen schönen Kreadienstag wünsche ich Dir,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte. Ja, an Tulpen kann ich Anfang des neuen Jahres auch immer nur ganz schwer vorbeigehen. ;)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Der Mug Rug mit dem Hexiblümchen ist eine klasse Idee gewesen. Das Hexi passt perfekt dazu. Die Tasse ist auch mega.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Petra. Anscheinend ist die Tasse einfach nur nicht mein Fall. ;)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Liebe Andrea,
    eine neuer Tassenplatz mit den Hexis gefällt mir sehr. Ich will auch endlich wieder etwas frühlingshaftes!!! Zu lange war es hier schon grau in grau, wird Zeit dass sich das bald wieder ändert! Deine Grusskarte sieht auch interessant aus. :-)

    Herzliche Neujahrsgrüsse aus Heidelberg sendet dir,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, du verstehst mich! Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.

      Liebe Grüße und noch ein frohes neues Jahr
      Andrea

      Löschen
  7. Ach Andrea, ganz ehrlich ich finde die Tasse hübsch. Und dein MugRug natürlich ebenso. Der sieht wirklich wie Frühling aus. Ich muss aber gestehen, so ein bisschen Schnee würde mir schon gefallen. Aber eben: Schnee mit Sonne, und nicht diese grauen Regentage. Ich hoffe, bei euch ist das Wasser bald ganz weg und es hat nicht zu viele Schäden angerichtet. Wasser kann da ja ganz schönn verherende Auswirkungen haben.
    Sei lieb gegrüßt, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also gegen Schnee und dazu Sonne hätte ich jetzt auch nichts. Aber ständig Regen und grau in grau, das geht mir langsam richtig auf die Nerven. Die Sonne haben wir seit fast zwei Monaten so gut wie gar nicht gesehen. Was das Hochwasser angeht, sind wir hier glimpflich davongekommen, "nur" ein paar Keller sind mit Grundwasser vollgelaufen. Jetzt fällt der Pegel ja wieder.
      Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Toller mugrugs un dietasche ist doch hübsch! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ingrid. Alle scheinen die Tasse zu mögen. Alle außer mir. Aber ich hatte vermutlich einfach eine zu andere Vorstellung davon in meinem Kopf.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Liebe Andrea,

    mir gefällt die Tasse total gut...ich mag sie. Finde sie auch überhaupt nicht dunkel...das bunte Blümchen leuchtet doch richtig schön. Dein Tassenteppich gefällt mir auch richtig gut...es ist wirklich herrlich bunt geworden und schaut toll nach Frühling aus....und deine Karte was soll ich da sagen? Gefällt mir auch richtig gut... . :)

    Viele liebe Grüße sendet die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine netten Worte. Freut mich, dass dir alles so gut gefällt. Vermutlich hatte ich mir die Tasse einfach nur so anders vorgestellt.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Liebe Andrea,

      das kennen wir alle...man hat ein Bild im Kopf und dann fängt man an und es kommt etwas anderes heraus...ich kann mich dann auch immer wahnsinnig ärgern...aber warum manchmal braucht man ein bischen Abstand...oder man verschenkt es an einem lieben Menschen. :)

      Liebe Grüße die Nähbegeisterte

      Löschen
  10. Oh ja, Frühling!! Den könnte ich jetzt auch schon vertragen. Dein Mugrug passt da wunderbar! Und die Tasse finde ich absolut nicht hässlich. Womit hast du die beplottet? Darf die nun noch in die Spülmaschine?
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sandra. Ich habe sie mit Vinylfolie beklebt. Habe gelesen, dass das wohl auch in der Spülmaschine hält, hab es selber aber noch nicht ausprobiert. Andere sagen, es geht wieder ab, deshalb hab ich mich noch nie getraut. Vielleicht stecke ich die Tasse da einfach mal rein. Gefällt mir ja eh nicht.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. ich finde die Tasse schön - den MugRug natürlich auch ;-)
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Brigitte. Das ist vermutlich das Problem, wenn man sich etwas anders vorstellt, als es am Ende dann wird.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  12. Super schön, das sieht schon richtig nach Frühling aus :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine netten Worte.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  13. Liebe Andrea,
    Vielen herzlichen Dank für Deine Kommentare auf meinem Blog, mit denen Du mich im Jahr 2017 begleitet hast. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut und sie gaben mir gute Unterstützung und Hoffnung. Jetzt möchte ich Dir für das neue Jahr alles Gute und Liebe wünschen und hoffe natürlich, dass ich wieder mehr präsent sein werde. Kommentare sind sehr wichtig und es tut mir leid, dass ich so wenige schreiben konnte. Das Leben sieht manchmal etwas anderes vor und schränkt ein. Mit meiner Gesundheit geht es jetzt mehr und mehr aufwärts und ich kann wieder nach vorne schauen. Ich wünsche mir, dass wir noch oft voneinander lesen werden.
    Ganz liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      schön, dass es mit deiner Gesundheit wieder aufwärts geht. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass du schon bald wieder Bäume ausreißen kannst. Manchmal geht das mit dem Kommentare schreiben eben nicht, ob jetzt aus gesundheitlichen oder zeitlichen Gründen. So ist das eben. Das Leben hat eben manchmal andere Pläne für uns. Das kenne ich selber ja auch schon. Ich wünsche auch dir ein tolles, glückliches Jahr 2018.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea