Montag, 1. Januar 2018

Happy new Year

Hallo, ihr Lieben, schön euch auch im neuen Jahr wieder auf meinem Blog begrüßen zu können. Ich hoffe, ihr habt gestern alle schön gefeiert und genießt den heutigen Feiertag. Wir haben es hier ruhig angehen lassen, alleine schon wegen unserer Hundedame. Auch heute haben wir uns einen ruhigen Tag gegönnt. Aber ich will euch schnell noch zeigen, was ich einer meiner Schwestern, die gestern Geburtstag hatte, mitgebracht habe.


Inspiriert von der Neujahrspost, die ich vorletztes Jahr von Maika erhalten habe, habe ich ein Knallbonbon gebastelt. Wir schenken uns ja gegenseitig nichts, aber ich wollte ihr symbolisch meine guten Wünsche übergeben. Bietet sich an so einem Tag doch auch einfach an.

Ganz brav hat sie gefragt, ob sie es direkt öffnen dürfe oder bis Mitternacht warten müsse. Ich hab gemeint, das könne sie halten, wie sie wolle, schließlich wäre es ihr Geschenk. Die Neugier hat dann aber doch gesiegt und sie musste direkt nachschauen.


Der Inhalt war eine Kombination aus Maikas Knallbonbon vom letzten Jahr, Leckereien, die ich im Adventskalender hatte und für so lecker befunden habe, dass ich direkt Nachschub besorgen musste, und einem Glücksschweinchen bei dem ich mich von dem Neujahrspäckchen inspirieren lassen habe, das ich von Sabrina erhalten habe. Was ich darin gefunden habe, muss ich euch die Tage auch noch genau zeigen. Genäht habe ich das kleine Glücksschweinchen nach dem Freebook von Moni.

Sie hat sich über diese Kleinigkeit sehr gefreut und das Schweinchen ist auch sonst sehr bewundert worden. Wie schön, dass man auch mit kleinen Dingen Freude machen kann.

Liebe Grüße
                  Andrea

Kommentare:

  1. Das war wirklich eine tolle Liebenswürdigkeit. Das schwein ist direkt auf meine neue to-sew Liste in meinem neuen Journal gewandert...
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann viel Spaß beim Schweinchen nähen. ;)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Sehr hübsch dein Geschenk! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ingrid. Freut mich, dass es dir gefällt.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Oh so süß dein Glücksschweinchen.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Jen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Was braucht man mehr als Glück und ne kleine Notration Schoki, vorallem wenn ersteres in so niedlicher Form daher kommt. Das ist wirklich eine schöne Idee.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sandra. Mehr als glücklich zu sein, braucht man eigentlich nicht.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea