Montag, 29. Januar 2018

Ein Blick aus dem Fenster

Als ich die aktuelle Vorlage von Match the Sketch gesehen habe, dachte ich sofort an ein Fenster. Und so überlegte ich weiter, was man wohl sehen würde, wenn man hindurchsehen würde. Letztlich  habe ich mich für das entschiedne, was ich sehe, wenn ich zur Zeit aus dem Wohnzimmerfenster Richtung Rheinhöhen gucke: Bäume im Abenddunst. Auf Instagram hatte ich einige Video wie man das mit Aquarellfarben malt. Und da ich das schon länger mal testen wollte, habe ich mir kurzerhand ein Blatt entsprechend zugeschnitten und fleißig gemalt. Ganz zufrieden war ich nicht mit dem Endergebnis, aber für den ersten Versuch war es nicht schlecht und so hat das Zerschneiden auch nicht so wehgetan.


Insgesamt ist es aber doch ein schöner am Ende ein sehr schöner Blick aus dem Fenster in die Abenddämmerung geworden oder vielleicht auch an einem sehr trüben Nebeltag.


Und damit man auch gleich weiß, welche Jahreszeit dieser Blick aus dem Fenster wiedergibt, habe ich das noch unten auf die Karte gestempelt. ;)

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meiner Karte und der Umsetzung meiner Idee. Und so ein Aquarell werde ich auch ganz sicher nochmal probieren. dann wird es aber nicht zerschnippelt sondern bleibt in einem Stück.

Meine Karte darf sich jetzt neben Match the Sketch auch noch beim Nosewmonday zeigen.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
                   Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    du darfst nicht immer so kritisch mit dir sein. Das Bild ist supertoll geworden.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gelobe Besserung, liebe Sabrina. Vielen lieben Dank für dein Lob.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Wunderschön, liebe Andrea!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Doro. Auch dir wünsche ich einen schöne Woche.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Ich find das sehr schön!! Trau mich da irgendwie gar nicht ran obwohl hier alles liegt dafür. ;-)
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, einfach anfangen! Es kann ja nicht mehr als schief gehen und dann hat man zumindest was daraus gelernt. Das ist mein erster Versuch und alle finden es toll, also kann dir auch gar nichts passieren, wenn du es ausprobierst. Leg los, jetzt will ich was von dir sehen. Und vielen lieben Dank für deinen Kommentar.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Dein Fenster ist so schön geworden! Toll gezeichnet und ich bin gleich neidisch auf die wunderbare Aussicht, die du da aus dem Wohnzimmer hast. :)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Astrid. Neidisch brauchst du nicht zu sein. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Wir haben hier wirklich eine tolle Aussicht, aber es kann auch ziemlich laut sein durch die Eisenbahn, die auf beiden Seiten das Rheintal rauf und runter fährt. Und so manchen Rheinschiffer hören wir auch ganz gut.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Liebe Andrea,
    das ist ein schöner Blick aus dem Fenster!
    Vielen Dank dass Du die Karte auch beim Nosewmonday zeigst.
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Simone. Bin gerne beim Nosewmonday dabei, wenn es passt.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Dein Blick aus dem Fenster ist wirklich toll!! Ich kann sowas nicht!! Bin schon auf deine weiteren Bilder gespannt!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Klar kannst du das auch. Da bin ich mir ganz sicher. Man muss halt nur wissen, wie es geht und das hab ich mir ja einfach abgeguckt. Und den Rest ausgetestet. Nur so lernt man schließlich.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Liebe Andrea,
    mir gefällt diese Arbeit sehr! Und nach m. A. ist es fast nicht zu glauben, dass das ein Erstlingswerk ist!!! Du bist sehr begabt! Und so kann ich Dich nur ermutigen: Mache weiter so!!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für so viele liebe Worte und so viel Lob. Es ist tatsächlich mein erster Versuch einen Wald im Nebel zu malen. Es hat viel Spaß gemacht und ich habe mir fest vorgenommen wieder mehr zu malen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,
    ein tolles Wäldchen hast du da aquarelliert.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Match the Sketch und liebe Grüße aus Sabines-Kreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Bin immer wieder gern bei Match the Sketch dabei.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Wow!
    Ganz toll aquarelliert!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ina.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea