Donnerstag, 7. Dezember 2017

So lecker

Wo ich heute schon dabei bin, kann ich auch gleich weitermachen beim Weihnachtsbingo, denn gestern ist hier genau das Richtige für das Thema "so lecker" entstanden. Jedes Jahr muss ich nämlich zwanghaft, neben den altbewehrten Plätzchen, immer mindestens ein neues Plätzchenrezept testen.
In diesem Jahr habe ich bei das Knusperstübchen ein Rezept für Marzipan-Hörnchen entdeckt. Na ja, also eigentlich zuerst ein Foto bei Instagram, auf dem die Hörnchen so lecker aussahen, dass ich sie auf jeden Fall backen musste.

Also hab ich mir alle Zutaten besorgt, ich hatte nämlich tatsächlich weder braunen Zucker noch Bittermandelöl in meiner Vorratsschublade. Und dabei hab ich mir wirklich eingebildet, als bekennender Backjunkie für alle Fälle gerüstet zu sein. Es sei denn, es kommt Gelatine rein, da streike ich. Gestern Nachmittag habe ich mir dann einfach mal von der Hausarbeit freigenommen und mit meiner Großen die ersten Weihnachtsplätzchen des Jahres gebacken und dabei auch direkt das gestrige Adventskalendergkeschenk aus meinem Adventskalender von Tessa verwendet. Was das war, könnt ihr euch morgen angucken.


Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen, finde ich. In der alten Schmucktasse, die ich von meiner Oma geschenkt habe, machen sich die kleinen Hörnchen jedenfalls super und die Tasse hat mal eine Aufgabe. Das arme Ding war schon ganz eingestaubt, weil ich die immer wegräumen muss, weil man Göttergatte sie ganz hässlich findet. Die Marzipan-Hörnchen schmecken jedenfalls, wie die Überschrift schon sagt, so lecker!

Liebe Grüße
                  Andrea

Kommentare:

  1. Die sehen aber wirklich lecker aus! Zum anbeißen!!
    Beim Fotografieren kann ich mit noch eine Scheibe bei dir abschneiden...
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch wirklich wahnsinnig lecker! Danke für dein Lob zum Foto. Mit dem bin ich auch mal sehr zufrieden.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Die sehen richtig lecker aus. Das Rezept habe ich mir gleich mal abgespeichert.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind sie auch. Viel Spaß beim Backen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Die sehen sooo lecker aus, danke.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind so lecker, ich kann kaum aufhören zu essen. Und toll aussehen tun sie ja auch noch.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Super Bild, die Hörnchen sehen lecker aus. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Mit dem Bild bin ich auch mal richtig zufrieden. Ich fotografiere jetzt nur noch Plätzchen. ;) Die Hörnchen schmecken auch wirklich so, wie sie aussehen. Ich muss mich beherrschen, nicht die ganze Zeit davon zu naschen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Hmmm, da lkäuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Danke für das Rezept liebe Andrea. Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht wahr, deshalb musste ich auch das zugehörige Rezept finden, nachdem ich ein Foto davon gesehen hatte. Die Suche hat sich definitiv gelohnt.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea