Donnerstag, 14. Dezember 2017

Jetzt aber schnell

Aber wirklich, denn der November ist inzwischen schon ein bisschen länger vorbei und mit dem Hirsch nach dem Tutorial von Andrea von der Quiltmanufaktur das im Rahmen der Aktion DIY gegen Novemberblues veröffentlicht wurde, hab ich auch wirklich schon länger angefangen. Aber wie das so ist in der Vorweihnachtszeit, es gibt immer noch jede Menge anderes zu tun. Aber da ich die Farbauswahl dabei ja extra so getroffen habe, dass sie auch gut zu meiner Weihnachtsdeko passt, sollte er jetzt doch endlich fertig werden. Ich finde nämlich, Hirsche gehen so gut zur Weihnachtsdeko.

Ehrlich gesagt hab ich eine ganze Zeit am Quilten gehangen. Das war jetzt nicht besonders schwierig, aber genau das war mein Problem. Es war mir ziemlich langweilig und ich musste echt alle Geduld zusammennehmen. Jetzt graut es mir davor, den 6 Köpfe 12 Blöcke-Quilt fertigzustellen. Da muss man deutlich mehr quilten. Aber erstmal muss ich ja eh noch die restlichen Blöcke nähen.


Nun aber zurück zu meinem Hirsch. Wie in der Anleitung habe ich ihn zu einem hübschen Kissen verarbeitet, hab jedoch auf das Band außen herum verzichtet, weil ich mal wieder Resteverwertung betrieben habe und so nicht mehr ausreichend Stoff übrig war.


Aus diesem Grund habe ich auch den Hirsch selbst nicht aus kleinen Quadraten genäht, sonder die Stücke in Streifen zugeschnitten. Sonst hätte es einfach nicht gereicht. Den Hintergrund habe ich aus Streifen alter Jeanshosen gefertigt. Das war vielleicht nicht die optimale Wahl, aber wenn man nun mal eine Idee im Kopf hat.

Ich bin aber total glücklich mit meinem Recycling-Resteverwertung-Patchworkkissen. Es gibt sicher noch Dinge, die ich verbessern kann, aber das ist erst mein zweites fertiggestelltes Patchwork-Projekt. Da darf man es mit den Ansprüchen wohl nicht übertreiben.

Der Hirsch hat es sich vorerst jedenfalls in meiner Leseecke bequem gemacht. Und ich werde ihn jetzt erstmal ganz stolz beim Weihnachtsbingo bei RUMS und bei Mount Denim ade präsentieren. Und dann geht's fleißig weiter mit den Weihnachtsvorbereitungen. Bisher hab ich erfolgreich verdrängt, dass es ja schon ganz bald so weit ist, aber dann wurden mir vorhin schöne Feiertage gewünscht und ich muss wohl einsehen, dass es nicht mehr lange hin ist und ich dringend zu potte kommen muss. Geht euch das auch so? Wenn ja, danke ich euch um so mehr, dass ihr bei mir vorbeigeschaut hab. Und wenn ihr super organisiert seid und gar nicht ihm Weihnachtsstress, dann bin ich ein bisschen neidisch und freue mich trotzdem.

Liebe Grüße
                 Andrea

Kommentare:

  1. Wow, das ist ein wunderschönes Kissen!!! Und Deine Abwandlung im Muster ,also Streifen statt Quadrate zu verwenden, ist gar nicht so leicht umzusetzen! Super geworden ist es...
    Hab viel Spaß damit und liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Mit den Streifen ist es eigentlich gar nicht so schwierig, denn Andrea hat das in ihrer Anleitung gleich muterklärt. ;)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Richtig toll dein Hirsch und er passt auch hetzt noch gut in die Zeit. Und wenns dann auch noch zur Deko passt, umso besser.
    Ich bin ja froh, dass ich nicht die letzte bin, die beim 6Köpfe12Blöcke Quilt nachhängt. Beruhigend irgendwie....
    Aber auch wir schaffen es (irgendwann...), da bin ich mir ganz sicher.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Christine.
      Ja, sehr beruhigend, dass man nicht alleine ist. Ich fürchte vor Weihnachten komme ich auch nicht mehr zum Nacharbeiten.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Das ist wirklich ein ganz tolles Kissen! Ich habe den Hirsch schon wo anders bewundert. Deiner gefällt mir wirklich gut und bin aber schon ganz gespannt ihn bei dir mal live zu sehen...
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Kannst jederzeit vorbeikommen, das weißt du ja.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Wenn ich denn die Zeit dazu hätte, irgendwie häufen sich die Termine grade...

      Löschen
    3. Ich weiß, was du meinst. Wir sind ja auch noch nicht zum gemeinsamen Basteln gekommen.

      Löschen
  4. Dieser Hirsch ist toll und du kannst ihn das ganze Jahr um dich haben. Liebe Grüße Ingrid, der es mit dem Quilt auch so geht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Auch das war ein Hintergrund bei der Stoffwahl. Denn so passt er das ganze Jahr in die Leseecke.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea