Sonntag, 3. Dezember 2017

Adventskranz - oder alle Jahre wieder

"Alle Jahre wieder" so heißt eines der Themen beim Weihnachtsbingo. Zu dem Thema fällt einem auf jeden Fall jede Menge ein. Plätzchen, Weihnachtsbaum, Weihnachtspost und und und... Es gibt wirklich jede Menge Auswahl. Was für mich auch zu einer "alle Jahre wieder"-Weihnachtstradition gehört, ist das Binden eines Adventskranzes bzw. das Herstellen eines Adventsgestecks. Einzig vor zwei Jahren, als mein Mann so krank war und ich so langsam am Ende meiner Kräfte, habe ich einen Adventskranz gekauft. Der war allerdings auch von meiner Nachbarin handgemacht.


In diesem Jahr habe ich wieder mal einen Kranz aus Nordmanntanne gebunden, auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person hier. ;) Ich habe ihn wieder in silber und blau gehalten. Diesmal sind aber auch noch braune Elemente mit dabei.  Bis auf den silbernen Stern und die Kerzen und dem Tannengrün natürlich habe ich den Schmuck komplett aus den Vorjahren recycelt.  Das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Ich freue mich auf eine wunderschöne Adventszeit.

Jetzt  wünsche ich euch noch einen schönen 1. Adventsabend. Genießt die Adventszeit.

Liebe Grüße
              Andrea

Kommentare:

  1. Auch ich wünsche dir einen schönen Advent! Und einen schönen Kranz hast du da gemacht!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Euch auch einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hoffe, den hattest du auch.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea, einen sehr schönen Adventskranz hast du gebunden. So ein Adventskranz läutet für mich die Adventszeit erst richtig ein. Für mich ist es allerdings das erste Jahr, das ich aus Zeitmangel keinen gebunden habe. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging mir vor zwei Jahren so. Da habe ich es einfach nicht geschafft und dann auf dem Weihnachtsmarkt meiner Nachbarin einen abgekauft. Manchmal ist das eben so. Es bringt ja auch nichts, sich auf Teufel komm raus zu stressen, nur damit es auf jeden Fall selbstgemacht ist.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Ein schöner Adventskranz ist das geworden. Dir eine schöne Adventszeit mit der Familie. Meinen Adventskranz hab ich auch immer selber gebunden.... in den letzten Jahren habe ich in Ermangelung von Zeit und Tannenzweigen nur noch unser "Kerzenbrett" dekoriert. Aber ein richtiger Kranz hat doch auch immer noch seinen Reiz...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, das wünsche ich dir auch. Ein Kerzenbrett hatte ich letztes Jahr auch. Da wollte ich auch keinen Kranz binden. Dieses Jahr wurde aber ausdrücklich ein Kranz gewünscht, dem bin ich natürlich gern nachgekommen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea