Dienstag, 17. Oktober 2017

Im Bastelfieber

Tja, ich fürchte, meine Schwester hat mich nun endgültig mit dem Bastelfieber angesteckt.
Jetzt wo ich endlich kinderleicht exakt zuschneiden kann, fällt es mir aber auch so viel leichter.
Grade musste ich mir auch unbedingt noch ein bisschen Papiernachschlag besorgen. ;)

Aber jetzt zeige ich euch erstmal meine nächste Weihnachtskarte.
Ich weiß, ich weiß, bei dem aktuellen fast sommerlichen Wetter, traue ich mich das auch kaum.
Aber ich habe diese nach der aktuellen Vorlage von Match the Sketch gefertigt und gleich schließt die Challenge. Also muss sie doch noch rechtzeitig gezeigt werden.


Hier habe ich direkt auch eines der Stadtteile, die mir meine Schwester geschenkt hat eingebaut.
Was mich ein bisschen ärgert, ist, dass man schon wieder den Kleber durchs Transparentpapier sieht.
Dabei habe ich diesmal extra Klebeband genommen, damit das nicht passiert.
Na ja, für´s nächste Mal weiß ich, dass ich nur noch dort klebe, wo ohnehin etwas darüber gesetzt wird. Ich lerne ja noch.

Insgesamt bin ich mit meinem neuen Werk aber zufrieden. Es ist eine hübsche dezente Weihnachtskarte geworden, die nicht nur zu Match the Sketch wandert, sonder auch direkt mein erster Beitrag zum diesjährigen Weihnachtszauber wird. Außerdem zeige ich sie beim Creadienstag und bei HoT.

Kommentare:

  1. Ich fürchte, uns hat ein ähnliches Fieber erwischt *lach!
    Wunderschön deine Karte - vielleicht schaffe ich es nächste Woche auch mal zu Match the Sketch. :)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es dagegen eine Medizin gibt? ;) Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich bin gespannt, was du dann zauberst.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Womit man was am besten klebt oder befestigt lernt man mit der Zeit! Ging mir ja ganz genauso...
    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Aber ich freue mich sehr, dass du so Spaß am Karten basteln gefunden hast! :-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, das ist wie beim Nähen: mit jeden Stück wird man besser. Danke dir nochmal für die tollen Stanzteile. Das war so eine süße Überraschung.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea