Donnerstag, 9. Februar 2017

Blusen Sew Along - Teil 3

Auch die letzte Woche ist wie im Flug vergangen, ja sogar ein paar Tage mehr, 
und schon ist Teil 3 des Blusen Sew Alongs angesagt.
Diesmal hab ich es am Sonntag nicht mehr geschafft, einen Zwischenstand zu posten.
Meinen Mann hatte am Wochenende die Rüsselseuche erwischt
und da hier große Ereignisse ihren Schatten vorauswerfen, 
blieben die Vorbereitungen dafür dann ganz allein an mir hängen.
Zusätzlich zum ganz normalen Wahnsinn und den pflegerischen Tätigkeiten versteht sich. ;)


Deshalb hab ich auch nicht so viel an meiner Bluse genäht, 
wie ich mir eigentlich vorgenommen hatte.
Aber immerhin sind es ein paar weniger Einzelteile geworden. 


Ich habe inzwischen die Vorder- und das Rückenteil mit dem weißen Stoff hinterlegt.
Außerdem habe ich sie schon an die Passen angenäht 
und die Schulter- und Seitennähte gemäß der Anleitung geschlossen.


Und während die ersten schon die fertige Bluse präsentieren,
heute ist ja eigentlich schon Finale, bleibt für mich noch genug zu tun:
Es fehlen noch Kragen und Blenden sowie die Ärmel, 
vom Knopflöcher nähen und Knöpfe anbringen ganz zu schweigen.

Ich hoffe, der Göttergatte hat die Bazillen für sich behalten und ich kann jetzt nochmal richtig durchstarten, damit ich euch in den nächsten Tagen auch die fertige Bluse zeigen kann.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag 
und schicke meine unfertige Bluse schnell zur 

Liebe Grüße
                  Andrea

Kommentare:

  1. Das sieht doch schon ganz gut aus, auch wenn sie noch nicht fertig ist!
    Bin gespannt, wie sie fertig aussieht...
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    die Bluse sieht schon mal gut aus. Ich bin sicher, dass du bald auch deine fertige Bluse zeigen kannst. Gute Besserung für deinen Mann und dir toi, toi, toi; dass du dich nicht ansteckst.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich hoffe, du hast recht und ich bin ganz schnell fertig!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Das sieht ja schon gut aus, ähnlich wie bei mir ;-)
    Gute Besserung weiterhin für deinen Mann !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir haben etwas gemeinsam! ;) Vielen lieben Dank für deine Guten Wünsche an den Göttergatten.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea