Dienstag, 3. Januar 2017

Sterne

Drei Tage ist das neue Jahr jetzt schon alt
und ich möchte noch schnell die Gelegenheit nutzen,
euch ein frohes neues Jahr zu wünschen.


Ich hoffe, dass 2017 für jeden von euch ein Knallerjahr wird,
in dem sich eure Wünsche erfüllen und ihr alles schafft, was ihr euch vorgenommen habt.
Ich wünsche euch Zufriedenheit, Glück und Gesundheit,
ganz viel Liebe und Kreativität.
Und ich hoffe natürlich,
dass auch auf mich zutrifft und wir das hier gemeinsam auf meinem Blog erleben können.

Im Bild oben seht ihr übrigens den Inhalt des Knallbonbons, dass Maika mir geschickt hat.
Ich glaub, in punkto Glück kann schon mal nichts mehr schief gehen.
Nochmals vielen lieben Dank, Maika.
Leider hab ich vergessen, ein Foto vor dem Öffnen zu machen,
aber hier könnt ihr die Knallbonbons in voller Pracht bewundern.

Und jetzt ist es Zeit das Thema Monatsmuster 2016 für mich abzuschließen.
Im Dezember waren Sterne angesagt.
Sehr weihnachtlich! Ist es bei mir aber nicht geworden.
Aber irgendwie hat es doch was mit Weihnachten zu tun,
denn was ich gezaubert habe lag für mein Patenkind unterm Weihnachtsbaum.

Die Mama hatte sich für Ihren Sohn auch so einen "tollen Geldbeutel"
aus Maikas Beetle Family gewünscht, wie ich ihn hier bereits gezeigt habe.
Eigentlich hatte ich mir ja geschworen, 
dass ich die eckigen Versionen ganz sicher nicht mehr nähe,
weil ich mit den Ecken so schrecklich unzufrieden war.
Aber das Schicksal war wohl der Meinung, 
dass ich mich meiner Schrägbandphobie auch weiterhin stellen soll.


Na ja, und was soll ich sagen, das Schicksal hatte Recht.
Nachdem mir die Ecken beim ersten Geldbeutel und auch bei meinem Quilt nicht so gelungen sind, 
wie ich mir das vorgestellt hatte, bin ich diesmal echt zufrieden.
Und der Stoffe, den Sabrina mir geschenkt hat, macht sich doch echt prima. oder?


Auch hier habe ich das äußereReißverschlussfach wieder mit einem Klarsichtteil versehen,
damit Fahrkarte, Essensmarken oder sonstiges sicher verstaut werden können
und auch ganz schnell vorgezeigt sind ohne lästiges Kramen.


Nur innen finde ich, ist er fast ein bisschen hell geraten.
Aber das ist nur ein klitzekleiner Kritikpunkt.
Ich bin diesmal echt zufrieden.

Auf jeden Fall bin ich froh, dass ich mir neulich die Nähklammern gegönnt habe,
damit ging das Nähen über die Klarsichtfolie viel leichter.
Kann ich für solche Projekte nur empfehlen.

So, jetzt geht es für den Fußball-Geldbeutel ab zum Monatsmuster, zum Creadienstag,
und zu TT - Taschen und Täschchen.
Außerdem natürlich zu Kiddikram und Made4Boys.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und freue mich darüber,
dass ihr den Weg zu mir gefunden habt.

Liebe Grüße
                  Andrea



Schnitt: Beetle Family von maikäfer
Stoff: aus Sabrinas Vorrat und dem hiesigen Stoffdealer
Schrägband. aus dem hiesigen Stoffladen
Endllosreißverschluss: Nähkaufhaus.de

Kommentare:

  1. Den Fußballstoff (ich habe nur noch kleine Reste) liebt mein Enkel und ich mag ihn auch.
    Diese Ecken schüchtern mich auch ein und ich umgehe sie wenn es geht. Vielliecht sollte ich 2017 mal solche "ungeliebten" Nähtechniken üben.
    Dein Geldbeutel ist klasse!
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Auch ein schönes Weihnachtsgeschenk! Der Stoff außen gefällt mir auch sehr gut!
    Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir auch ein frohes und gesundes neues Jahr liebe andrea. Ein toller Spruch den du uns oben gezeigt hast.

    Schöne Geschenke hast du gezaubert.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  4. Die Ecken sind doch prima und ein tolles Geschenk finde ich - schön das du so viele tolle Sachen gewerkelt hast! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow!!! Der ist toll geworden. So ganz ungewöhnlich fürs Sternen-Thema. Toll. Und ich sage es doch: Schrägbandecken wollen nur ein bisschen Übung. Dann sind sie ganz zahm:-) bestimmt hat sich der Neubesitzer sehr gefreut und geht nun stolz damit zur Schule. Oder sind noch Ferien bei euch? Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns waren noch Ferien, liebe Maika. Aber ich denke, am Montag wird das dann der Fall sein. ;)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Besser als 2016 kann das aktuelle Jahr kaum werden, aber trotzdem danke für die guten Wünsche!
    Schöner Geldbeutel und sooo sauber verarbeitet.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea