Freitag, 23. Dezember 2016

Weihnachtspost

Ich muss diese Woche noch etwas nachreichen,
das ich letzte Woche vor lauter lauter doch glatt vergessen habe.
Denn ich habe schon letzte Woche ein hübsches Päckchen von Sabrina bekommen.


Darin waren ein Stückchen Stoff und kuschlige Socken.
Ist das nicht superlieb? 
Mit dem Stöffchen hat sie mir richtig aus der Patsche geholfen,
denn ich konnte einfach keinen passenden Fußballstoff für das Geschenk meines Patenkindes finden.

Und auch diese Woche habe ich mich sehr gefreut.


Denn mich hat diese wunderschöne Weihnachtspost erreicht.
Die hintere Karte kommt von meiner Freundin 
und die vordere Karte hat mir die liebe Sandra geschickt.
Vielen lieben Dank dafür!  

So jetzt schnell ab mit meinen Schätzen zum Freutag.
Und dann hab ich noch ein bisschen was für morgen zu erledigen.
Durch die Baustelle bin ich ein bisschen spät dran dieses Jahr, 
aber die ist immerhin geschafft.
Der Flur erstrahlt nun in neuem Glanz.
Fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten, aber die haben Zeit bis nach Weihnachten.

Liebe Grüße
                  Andrea

P. S.: Schaut morgen auf jeden Fall nochmal bei mir vorbei. 
Dann wird gezeigt, was sich hinter den letzten Türchen des Adventskalenders versteckte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea