Freitag, 9. Dezember 2016

Eine Woche voller Freude und Überraschungen

Und schon ist die zweite Woche beim Adventskalenderwichteln 2016 vorbei.
Ich muss sagen, ich bin total begeistert von den zauberhaften Kleinigkeiten,
die Moni mir eingepackt hat.


Am Samstag gab es diese wunderschönen Handmade-Label. 
Genau meine Farben, die finden sicher ihren Platz.


Der Sonntag hielt coole Aufnäher für mich bereit. 
Die kommen auch irgendwo drauf.
Außerdem ein Chip-Täschchen. Kann man auch nie genug von haben.


Am Montag gab es zwei Riesenösen. 
Mal sehen, was ich damit anstelle.
Hat jemand Erfahrung damit? Sind die stabil oder brechen die bei Belastung?
Eventuell hätte ich da nämlich schon eine Idee.


Zu Nikolaus am Dienstag hat Moni mich ganz reichlich beschenkt. 
Scheint, ich war dieses Jahr doch brav. ;)
Es gab ein Stifteetui aus SnapPap, das ich in ein Ringbuch oder einen Ordner heften kann. 
Finde ich sehr praktisch.
Dann gab es noch einen Adventskalender aus Schokolade. 
Den musste ich schon verteidigen und er wurde so herzlich gedrückt, 
dass der Lebkuchenmann oben links es nicht überlebt hat.
Aber ich bin ja gar nicht so und werde ihn mit meinen Lieben teilen.
Schließlich habe ich bisher jeden Tag neben den kleinen Geschenken
auch süße kleine Schokoweihnachtsmänner in meinem Adventskalender gehabt.
Außerdem kann Moni wohl Gedanken lesen, 
denn ich habe auch noch das hübsche geblümte Fingernadelkissen von ihr bekommen.
So eines wollte ich mir schon lang mal machen, 
aber wie das so ist mit Projekten, die eigentlich total schnell erledigt sind,
man schiebt sie am weitesten auf.
Aber jetzt habe ich ja eins und ein ganz besonders hübsches noch dazu.


Und wo wir gerade von Moni´s hellseherischen Fähigkeiten sprechen,
der Mittwoch fällt ganz sicher auch darunter.
Die coolen Poshy-Mini Stickrahmen hab ich mir schon die ganze Zeit gewünscht.
Bisher war ich aber einfach noch nicht dazu gekommen, 
mir welche zu bestellen.
Ich schwöre, man konnte mich vor Freude quietschen hören, als ich Nummer sieben geöffnet hatte.


Gestern war da dieser Funkel-Glitzer-Knopf mit seinen unzähligen Strasssteinchen im Kalender.
Für den hatte ich auch direkt eine Idee.
Er passt da ganz wunderbar zum Thema.
Jetzt brauche ich nur noch den perfekten Schnitt zu meiner Idee.
Aber zur Not heißt es eben "Selbst ist die Frau" und ich entwerfe den passenden.
Ihr dürft gespannt sein!


Heute gab es dann ein weiteres wunderschönes Nähgewicht.
Die läuten hier das Ende zerlöcherter Schnittmuster ein.

Liebe Moni,
auch diese Woche kann ich mich wieder nur ganz herzlich
 bei dir für die kleinen Überraschungen bedanken.
Es gefällt mir alles sehr sehr gut.

Außerdem durfte ich mich diese Woche wieder über einen Gewinn freuen.


und durfte mich über dieses geniale Patchworkset freuen.
Total witzig, denn auch das sind alles Sachen, 
die ich mir schon längst mal zugelegt haben wollte.
Und der Gewinn hat mich definitiv mit meinem Schneeflockenglas versöhnt,
dass durch die Zickerei des Glasmalers nicht so geworden war,
wie ich mir das ursprünglich mal vorgestellt hatte.
War doch zu was gut,
denn diese Verlinkung hatte die richtige Nummer. 
Ach, ich bin immer noch ganz happy.
Nochmals vielen lieben Dank an Gesine und Philipp.

Jetzt freue ich mich aufs dritte Adventswochenende und hoffe, 
dass der Schnupfen mich wieder ganz in Ruhe lässt.
Heute fühle ich mich mal wieder wie fünf Mal durch den Fleischwolf gedreht.
Und ich hasse es, wenn ich nicht so richtig in der Reihe bin
und nicht alles so machen kann, wie ich das will.
Ich möchte endlich richtig mit der Weihnachtsplätzchenproduktion starten
und der Flur möchte endlich fertig renoviert werden.
Schön langsam habe ich genug von Baustellenstaub 
und überall zwischengelagerten Schuhen und Jacken.

Aber vorher verlinke ich diesen Beitrag noch ganz schnell 

Ich wünsche euch allen ein herrliches Adventswochenende! 
Vielen lieben Dank, dass ihr auch diese Woche wieder hier gelesen
und eure zauberhaften Kommentare hinterlassen habt.

Liebe Grüße
               Andrea


Kommentare:

  1. Wow, was für wunderschöne Dinge du in deinem Kalender hattest! Und auch das Patchwork-Set ist total toll!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wirklich tolle Sachen bekommen. Die Label sind sehr schön. Ich hab so eine riesen Öse als Blasloch an einem Wal. Wenn man den Reißverschluss aufzieht, kann man Kosmetiktücher reinstecken und die oben durch die Öse rausziehen. Das sieht dann aus wie eine Wasserfontäne.
    Auerdem hatte ich Sie an einer Tasche. Da sind sie einmal bei starker Belastung auseinander gegangen, konnten aber wieder zusammengedrückt werden.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Wal ist eine witzige Idee! Gefällt mir. Gut zu wissen, dass sie auch an Taschen funktionieren.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Was für ein traumhafter Adventskalenderinhalt !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Da bist da reichlich beschenkt worden.
    Gute Besserung dir!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Oh hast du tolle Sachen ausgepackt. Das Nähgewicht ist klasse.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja alles tolle Sachen. Jetzt muss ich aber mal ganz doof fragen - wozu benutzt man Nähgewichte? Ich sehe oder lese immer wieder, dass es solche gibt, aber wozu braucht man die?
    Viele Grüße von Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. ;) Die Nähgewichte benutzt du beim Zuschneiden anstatt Stecknadeln. Du legst die Nähgewichte einfach oben auf das Schnittmuster und schon kannst du mit dem Zuschneiden anfangen. Hab das heute Morgen direkt mal ausprobiert und das klappt wirklich sehr gut und geht deutlich schneller wie das teilweise mühselige feststecken.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Schöne Dinge hast du bekommen. Toll, dass du schon so viele Ideen dazu hast.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  8. Meine Güte, dein Wichtel legt sich aber ins Zeug!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Sachen, hast du da bekommen :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Andrea,
    wunderschöne Sachen hast du bekommen, hach dass ist ja fast wie Weihnachten!
    Den Ministickrahmen finde ich richtig klasse. Da bin ich sehr gespannt, was du damit machen wirst! Ich wünsche dir ein schönes, gemütliches 3. Adventswochenende!

    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Andrea, es hat mir einfach spaß gemacht dich zu beschenken. Wie scon mal geschrieben, es kam wirklich nur ins Paket, was ich selber schön finde. Um so mehr freut es mich, das du gefallen an den Dingen findest. Ich lerne aber auch noch an den anderen Kalendern und finde auch die Inhalte der anderen Kalender einfach toll.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Dinge durftest du die vergangene Woche auspacken. Es ist so schön in den Kalendern die unterschiedlichsten Wichtelideen zu sehen und einiges, was Frau noch nicht kennt. Ich bin gespannt, was du mit dem Tollen Glitzerknopf zaubern wirst.
    Ich wünsche dir gute Besserung, einen schönen 3. Advent und liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh wie toll, solche Ösen kenne ich auch nicht

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich tolle Sachen haben sich da in deinem Kalender versteckt!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea