Dienstag, 22. November 2016

Kuschelfreunde Sew Along 2016: Endspurt

Oh ja, es ist wirklich Zeit für den Endspurt,
denn die Taufe meines Neffen wirft schon ihre Schatten voraus
und wie es sich für ein Geschenk gehört, soll es ja auch rechtzeitig fertig sein.
Aber das wird!


Die kleinen Einzelteile habe ich alle schon zusammengenäht und wo nötig ausgestopft.


Teilweise sind die Teile auch schon eingenäht,
wie zum Beispiel die Ohren und die Zacke im Nacken am Kopf
oder auch die Knisterdrachenflügel.
Um ehrlich zu sein, musste ich damit glatt selbst ein bisschen spielen.
Die knistern einfach zu schön.


Wie ihr seht, ist der Kopf schon komplett fertig.
Die Augen sind mir zwar irgendwie ein bisschen klein,
aber ich hab mich nicht getraut, da etwas aufzunähen.
Wenn der Kleine da dran rumkaut und am Ende was verschluckt,
wäre nicht so gut.


Hier kann man schon erkennen, wie am Ende der ganze Rücken mit den Zacken aussehen soll.

Ich denke mal, den Rest zusammenzusetzen sollte jetzt auch ganz flott gehen
und dann ist mein Schnullerdrache auch schon fertig.
Ich überlege zur Zeit nur, ob ich den Schnullerhalter fest annähe,
oder lieber mit einem Druckknopf am Schwanz befestige. 
So könnte der Drache auch nach der Schnullerzeit noch als als Kuschelfreund genutzt werden.
Andererseits kann man das Band vom Schnullerhalter aber auch einfach abschneiden.
Was meint ihr? 

Mein fast fertiger Schnullerdrache trifft sich jetzt mit den anderen Kuschelfreunden beim Kuschelfreunde Sew Along.
Außerdem ist dieser Beitrag natürlich beim Creadienstag zu finden.

Liebe Grüße
                 Andrea

Kommentare:

  1. Wie schön, ich mag Giraffen, und die Stoffe sind schön! Ich bin schon echt gespannt auf nächste Woche!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist wirklich Spitze...ich freue mich schon auf die fertige Giraffe.

    Viel Spaß noch die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  3. was für ein toller stoff! sieht total interessant aus :0)ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Oh ein Schnullerdrache oder? Irgendwie dachte ich auch kurz Giraffe beim Kopf.
    Aber toller fröhlicher Stoff.
    VG Iris

    AntwortenLöschen
  5. Der Drache in Einzelteilen sieht schon super aus.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kuscheltier ist ja sehr aufwändig!
    Das wird bestimmt ganz toll.
    Ich würde die Schnullerkette zum Abnehmen machen. So kann man die vielleicht auch mal reinigen.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Oh das sind aber viele Einzelteile. Ich bin schon auf das Ergebnis gespannt.
    Ich würde das Schnullerband annähen. Bei einem Druckknopf hätte ich immer Angst, dass er ausreißt und dann ein kleines Teil rumfliegt...
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Das wird ganz wundervoll!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Wie niedlich! Näh den Schnullerhalter ruhig an. Nach der Schnullerzeit kann man daran dann einfach andere Dinge befestigen oder ihn an der Bettdecke festmachen, damit er nachts nicht aus dem Bett hüpft 😉
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  10. Der ist ja cool! Der wird mega, bin gespannt. Deine Stoffwahl find ich total klasse!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,

    ich bin schon richtig gespannt auf deinen Kunterbunten Drachen. Die Farben sind so schön fröhlich. Hach , der wird toll :)

    ich würde einen Druckknopf dran machen.

    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  12. Der Stoff ist klasse! Bin gespannt auf das Endergebnis!
    LG
    Inga

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea, dein Drachen wird richtig schön, super schöne und bunte Stoffe das richtige für Kinder. Du hast aber noch einiges zu tun. Ich wünsche dir weiterhin viel schaffenskraft.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    dein Kuscheldrache sieht klasse aus! Ich würde es mir einem Druckknopf befestigen.
    Na, da bin ich sehr gespannt auf die Auflösung und auch auf deine Entscheidung! :-)

    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja schon vielversprechend aus.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea