Dienstag, 27. September 2016

Meine ersten Fauxdoris

Das wurde auch mal Zeit!

Ja, wirklich! Die Fauxdoris wollte ich schon nähen, seit Claudi ihr tolles Tutorial online gestellt hatte. Das war ja erst letztes Jahr. ;)
Erst hatte ich keine Ösen, dann keine Zeit, dann keine Kraft etwas Neues auszuprobieren und dann wieder keine Zeit dazu. Oder es war einfach schlechte Organisation. Wie auch immer, ich hab wieder mal ewig zur Umsetzung gebraucht. 

Insofern war das Kreativbloggerwichteln ein Glücksfall für mich, denn ein Fauxdori erschien mir für mein Wichtelkind Anna genau das Richtige zu sein.


Ihren Fauxdori habe ich aus braunem Velours genäht und mit hellblauem gestanztem Velours aufgepeppt.


Geschmückt hab ich ihn mit einem meiner kleinen Perlenengel und einer selbst gemachten Quaste.


Innen habe ich den schönen Schmetterlingsstoff verwendet.

Und weil ich grade dabei war und es einfach richtig gut passte habe ich gleich noch einen zweiten Fauxdori für meine Freundin genäht. 


Den zweiten Fauxdori habe ich aus dem schönen Federstöffchen genäht, aus dem auch meine Sommertasche gemacht ist.


Nachdem ich bei dem ersten Fauxdori mit dem Anbringen der mittleren Öse so sehr gekämpft hatte, habe ich mich hier für einen Knopf und Schlaufe entschieden. Da konnte ich endlich mal wieder einen der alten Vintageknöpfe anbringen.


Innen habe ich das zweite Güntermannstöffchen verarbeitet und kurzerhand noch zwei passende Hefte genäht. Ich hatte nämlich nichts passendes mehr.

So, liebe Claudi, du siehst, ich hab es endlich endlich geschafft und finde die Fauxdoris echt super.   Jetzt schicke ich sie zu HoT und zum Creadienstag.

Liebe Grüße
                 Andrea

Kommentare:

  1. Sehr schön beide, wobei mir der erste noch besser gefällt. Toll mit dem ausgestanztem.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Wichtelidee!
    Da ich auch gerade nach einer solchen suche, bin ich glaube ich gerade fündig geworden!
    Ich glaube, dein Wichtel hat sich sehr gefreut!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Juhuu...das ist toll daß du das gemacht hast und es sind auch noch 2 wirklich schöne Exemplare dabei rausgekommen!! :-) Klasse!
    GlG CLaudi

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea