Dienstag, 20. September 2016

Kreativbloggerwichteln 2016 - Finale

Heute ist es endlich so weit! Schon seit Mitte Juni haben wir uns den Kopf zerbrochen, was unserem Wichtel gefallen könnte, haben gewerkelt und getan, gepackt und verschickt, damit heute nun endlich ausgepackt werden kann beim großen Finale des Kreativbloggerwichtelns 2016 von Luna Ju.

Das werkeln für mein Wichtelkind fand ich dieses Jahr allerdings gar nicht so einfach, denn ein Wort im Steckbrief ließ mich anfangs echt blass werden. Also jetzt nicht nur so ein bisschen sondern mal so richtig.
Da stand doch tatsächlich
DEKOALLERGISCH!!!
Oh mein Gott, dachte ich. Also ich kann das ja irgendwie verstehen. Ich bin jetzt auch nicht der Typ, der überall irgendeinen Nippes rumstehen haben muss. Ich mag es auf jeden Fall auch eher klar strukturiert, aber ab und an so ein ausgesuchtes und ausgefallenes Dekoelement, das muss schon sein.  Also was daran nun so schlimm wog, war einfach nur die Tatsache, dass ich das einfach sooooo furchtbar gern nähe.
Na ja, diesmal musste ich mir dann wohl was anderes einfallen lassen. Aber ich musste meinen Grips schon ganz gewaltig anstrengen, um eine Alternative zu finden. Da hab ich doch echt gemerkt, wie eingeschossen in in Sachen Wichteln auf Dekosachen bin. Also gar nicht so schlecht, dass ich mir mal anderweitig Gedanken machen musste. Und das ist dabei herausgekommen:


Ich werde euch die Sachen in den nächsten Tagen nochmal genauer zeigen.
Ich hoffe aber, liebe Anna, dass dir meine Auswahl gefällt und du etwas damit anfangen kannst.

Und jetzt kommen wir zu dem Punkt, der mir schon seit Donnerstag ganz besonders viel Disziplin abverlangt hat. Seitdem steht hier nämlich mein Wichtelpäckchen und ich musste mich sehr beherrschen um es nicht früher auszupacken.


Hier seht ihr, was mir die liebe Almut von GoldKindlein eingepackt hat. Neben einem guten Tropfen aus der Region hat sie mir ein Nackenhörnchen und ein Sitzkissen eingepackt.


Das Nackenhörnchen wird mich auf längeren Fahrten auf jeden Fall begleiten. Das hatte ich beim letzten Mal nämlich schmerzlich vermisst und mir schon vorgenommen eines für mich zu nähen. Almut kann anscheinend Gedanken lesen.


Das Sitzkissen aus Softshell finde ich auch total super. Beim Wandern hab ich mir schon öfters das hinsetzten verkniffen, weil die Bänke teilweise einfach so schmuddelig sind. Mit dem Sitzkissen ist das jetzt gar kein Problem mehr. Meinen Schatz wird es freuen, dann nerve ich ihn nicht mehr mit meinem Stehenbleiben. ;)

Liebe Almut, vielen lieben Dank für die schönen Sachen. Den Wein werde ich ich in guter Gesellschaft genießen.

Und zum Schluss möchte ich mich noch bei Kristina für die Organisation des Kreativbloggerwichtelns bedanken. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Dort könnt ihr übrigens auch gucken, was die anderen Mädels so auspacken durften.

Liebe Grüße
                 Andrea

Kommentare:

  1. Da hast du ja auch tolle Sachen bekommen !
    Und auch deine Geschenke sind super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. die-kreative-nadel.com20. September 2016 um 17:09

    Deine Geschenke habe ich vorhin schon bewundert. Das Nackenhörnchen und die Sitzunterlage sind auch toll. Für Kinder habe ich schon oft Sitzunterlagen genäht, für Erwachsene noch nie - warum eigentlich nicht? Das wird sich jetzt bald ändern.
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    du hast für Deinen dekoallergischen Wichtel sehr schöne Geschenke gezaubert. Und es stimmt, manchmal muss man die bequemen und bekannten Wege auch mal verlassen.
    Für Deine Wege hast Du jetzt auch praktische (und natürlich schöne) Geschenke bekommen.
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    schöne Sachen verschenkt und bekommen. ;-) Das Nadelkissenchen ist süüüüß!!! ♥ und das Nackenhörnchen finde ich klasse! Ich hatte mir mal eines gemacht, aber irgendwie viel zu fest. Das sieht hier etwas locker aus... es kommt also auf meine To do Liste, mit Körnerfüllung! *freu*
    Liebste Grüße.
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin immer selber ganz aufgeregt, wenn ich vom Wichtelauspacken lese.
    Und freue mich mit, wenn das Geschenk den Geschmack trifft und die Freude spürbar ist!
    So eine Sitzunterlage ist ein Klasse Idee!
    Das ich darauf noch nicht gekommen bin.
    Muss ich unbedingt nacharbeiten.
    Und bei deinen Wichteleien schaue ich dann noch mal genauer hin. ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Auch hier so tolle Geschenke. Ein Sitzkissen aus Softshell ist ne tolle Idee. Ich hätte hier auch noch so ein Reststück rumliegen.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    du hast deinen Job super gemacht, aber das habe ich dir ja schon gesagt :-). Ich bin gespannt, ob sich meine "Dekoallergie" irgendwann man löst, vielleicht wenn wir mehr Raum für "Nippes" haben ;)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea