Donnerstag, 2. Juni 2016

Meine Maiblumen

Ich hatte ja schon im April angekündigt, dass ich mein Aprilprojekt mit meinem Maiprojekt kombinieren möchte. Klar war auch, dass das etwas für mich werden sollte. Ich hab mich so sehr in meine Schmetterlinge verliebt, dass die auf jeden Fall bei mir bleiben müssen.

Zuerst wollte ich mir einen Tischläufer daraus machen, aber dafür hatte ich leider zu wenig von dem petrolfarbenen Stoff. Denn wenn schon, dann sollte der auch schön gequiltet werden. Dann bin ich über ein unbenutztes Kissen gestolpert, das schon ewig herumlag, weil ich keinen passenden Bezug dafür hatte, und wusste, was ich machen könnte. Ich habe die Schmetterlinge kurz aufgelegt und es passte einfach perfekt. Es war einfach, als hätte das Kissen nur auf diese Idee gewartet.


Zuerst habe ich alle Schmetterlinge mit petrolfarbenem Stoff eingefasst.



Danach kamen dann die Maiblumen an die Reihe. Alle haben also noch einen Rahmen aus Blumenstoff bekommen.


Zum Schluss kam nochmal eine Reihe aus Petrol.


Und fertig war mein neues Frühling-Sommer-Kuschelkissen. Es wird sich perfekt auf der Balkongarnitur machen.


Weil der petrolfarbene Stoff nicht mehr ganz ausreichte, habe ich einen Teil aus dem Blümchenstoff genäht.

Ach, ich freu mich so. Das Thema Patchwork wollte ich ja schon ewig angehen und jetzt ist es direkt ein gar nicht so kleines Projekt geworden und so schön noch dazu. Vielen Dank liebe Maika und liebe Janet, ohne euer Monatsmuster hätte ich das ganze vermutlich immer noch nicht angegangen.

Mein Kissen schicke ich jetzt zum Monatsmuster und zu RUMS. Habt alle einen schönen Tag!

Liebe Grüße
                Andrea


Schmetterlinge: butterfly charm blocks
Kissenschnitt: selber zusammengebastelt
Stoffe: vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Das hast du wirklich toll kombiniert, sieht super schön aus!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    wunderschön ist dein Kuschelkissen geworden . Ich werde das Patchworken nachdem nähen der Babysachen auch vermehrt in Angriff nehmen. Denn wenn ich dein tolles Kissen sehe, bin ich ganz hin und weg.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kuschelkissen sieht richtig toll aus.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch sehen deine Schmetterlinge mit den petrolfarbenen Stoffen aus. Hoffentlich kannst du sie bald nach draußen entführen, da gesellen sich bestimmt noch andere Schmetterlinge dazu.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Kissen!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    dein Kissen ist ja toll geworden! Die drei Schmetterlinge sehen wirklich super aus auf dem länglichen Kissen.
    Vielleicht hast du ja Lust, bei meiner Paper Piecing Linkparty mit zu machen? http://i-love-patchwork.de/paper-piecing-linkparty
    Ich würde mich freuen.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Haaammer!!!! Super klasse deine Schmetterlinge -dann noch in Kombi mit petrol- 1A!!!!
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Schmetterlinge! Sehr gelungen und inspirierend! Meine Lieblingskissen zum schlafen sind 40x80 groß und ich brauche ein neues *grins* . Das ist eine super schöne Idee so ein Kissen zu verschönern. Vielen Dank!
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist das schön!!! Ich bin sofort schockverliebt. Ach... toll. LG und ganz viel Freude damit! LG maika

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea