Sonntag, 22. Mai 2016

Glückskekse...

...oder wieder mal ein Fall von "Gott sei Dank kann ich nähen"!

Heute Morgen kam mein Kleiner zu mir. Er müsse morgen ein Referat über sein Lieblingsbuch halten und müsste den wichtigsten Gegenstand daraus mitbringen. Ist ja gar kein Problem, ich meine sonntags kann man ja prima Glückskekse kaufen gehen. Kinder sind manchmal echt witzig!

Zum Glück ist mir ziemlich schnell eingefallen, dass ich irgendwann irgendwo mal genähte Glückskekse gesehen hatte. Die fand ich da schon ziemlich cool, aber ich wusste nicht, wofür ich die machen sollte und deshalb hab ich es letztlich gelassen.
Jetzt aber hab ich direkt den Computer angeworfen und die Weiten des www nach der Anleitung durchforstet. Bei gutschigutschi bin ich dann letztlich fündig geworden.


Ratzfatz waren die Glückskekse genäht und die passenden Glücksnachrichten nach Buchvorlage verfasst. 


Und weil es so schnell ging und Sohnemann und ich beim gemeinsamen nähen so viel Spaß hatten, haben wir gleich für die gesamte Klasse und die Lehrerin Glückskekse gemacht, die er dann beim Referat verteilen kann. Anschauungsmaterial hat ja noch nie geschadet. ;) Ich bin gespannt, wie sie ankommen werden.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag mit ganz viel Glück!

Liebe Grüße
             Andrea

Kommentare:

  1. Coole Idee mit den Glückskeksen.
    Habe nur leider bisher auch nie Verwendund dafür gefunden.
    Was ist das denn für ein Lieblingsbuch?
    Die Klasse wirds sicher freuen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Oh wunderbar. So eine tolle Idee. Ich hatte sie bislang immer nur zu Silvester genäht. Da hat er bestimmt ein ordentliches Plus bei der Buchvorstellung eingeheimst und denkt nächstes Mal rechtzeitiger dran:-) LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Hach, was Mamas so alles möglich machen. Aber auf das Nähen von Glückskeksen wäre ich jetzt so von allein auch nicht gekommen. Aber auch dafür gibt es Vorlagen. Wahnsinn.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea