Donnerstag, 4. Februar 2016

Kostüm Sew Along Finale Teil zwei mit viel Macht und Zukunftsblick

Alaaf, ihr Lieben! Und allen, die mit Weiberdonnerstag nichts anfangen können, rufe ich ein fröhliches Hallo zu.

Eigentlich sollte es schon gestern einen Teil zwei geben, aber irgendwie war ich beim Nähen total von der Rolle und hab mit viel Auftrennen doch länger gebrauch als ich mir das vorgestellt habe. Na ja, das kommt davon, wenn man seinen Kopf nicht zusammen hält. Also gibt es heute halt die geplanten Teile zwei und drei in einem.

Zunächst möchte ich euch den jungen Meister Skywalker vorstellen. 


 Genäht habe ich für ihn einen breiten braunen Gürtel, den braunen Jedimantel und eine gleichfarbige Hose, die man auf dem Bild gar nicht sieht, und Weste und Stiefel aus schwarzem Kunstleder. Das hat Spaß gemacht, weil ich noch nie zuvor Kunstleder vernäht habe, es aber schon ewig mal ausprobieren wollte.


Auch von hinten kann Anakin Skywalker sich sehen lassen.


Einziger Wehmutstropfen: Die Gamaschen sind am Knöchel zu eng für die dicken Winterstiefel und lassen sich nicht bis ganz auf den Schuh ziehen. Aber sonst bin ich sehr zufrieden.
Stiefel und Weste habe ich nach dem Piratenschnittmuster von Burda genäht, dass ich irgendwann am Anfang meiner Nähzeit mal gekauft habe. Lange lange ists her, hat sich jetzt aber perfekt für meine Zwecke geeignet. Für den Jedimantel habe ich das selber zusammengebastelte Schnittmuster von Meiner Yoda vom letzten Jahr nochmal verwendet und ein wenig größer zugeschnitten.


Und dann hatte ich ja noch eine Wahrsagerin auszustatten.


 Dafür habe ich allerdings nur den Rock nach eigenem Schnitt genäht. Den Rest hatten wir vom Bühnenoutfit vom letzten Jahr und die Bluse wurde mal eben aus meinem Kleiderschrank gemopst. Am längsten hat es hier gedauert das Paliettenband an der Rüsche anzubringen. Die muss ich nämlich immer per Hand annähen, weil meine Nähmaschine die überhaupt nicht mag.


Grade hat die Wahrsagerin für euch einen Blick in die Zukunft geworfen und lässt euch wissen, dass die Sterne gut stehen für was immer ihr die nächsten Tage vor habt. 

Ich jedenfalls schicke meine Kostüme jetzt zur Linkparty für das Kostüm Sew Along Finale und rüste mich für die nächsten Tage.
Allen, die von jetzt an Karneval feiern, wünsche ich viel Spaß und allen anderen eine wundervolle Zeit.

Liebe Grüße
                Andrea


Kommentare:

  1. Sehr schöne Kostüme.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Kostüme sind auch wieder toll geworden. Da kann die närische Zeit ihrem höhepunkt entgegenstreben. Ihr seid ausgerüstet. Und über das Orakel bin ich auch froh: ich wünsche mir für Samstag trockenes Wetter, da wir dieses Jahr viel Papier im Gruppenkostüm verabeitet haben!
    LG & Helau, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Da wünsche ich euch allen viel viel Spaß auf dem Fasching! Ich habe es nicht so damit...
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  4. Toll sehen deine beiden Kostüme aus und ich wünsche euch ganz viel Spaß beim feiern! Das muss ich mir merken, wer weiß, wann mein Enkel mit solch einem Kostümwunsch kommt!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die zwei Kostüme sind wunderbar geworden!
    Viel Spaß und liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, mit Laserschwert und Kristallkugel. Die beiden werden der Kracher auf jeder Party sein.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Kostüme! Das Anakin Kostüm finde ich richtig klasse. Hoffe, ihr hattet viel Spaß.
    LG, Verena

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Kostüme. Da hattest du ja in diesem Jahr richtig viel zu tun vor Fastnacht.
    LG Christine

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea