Dienstag, 19. Januar 2016

Schutzengelchen

Lange lagen meine Perlen ziemlich verweist in der Ecke. Selbst als ich mir letztes Jahr auf der Creativa endlich neue Flügelchen zum Engelchen-Anhänger machen gekauft habe, hat sich daran vorerst nichts geändert.

Ende letzten Jahres hab ich dann endlich mal wieder die Perlen ausgepackt und ein paar Engelchen gemacht. Natürlich hab ich aber vergessen Fotos davon zu machen. Sowas passiert mir in letzter Zeit doch tatsächlich öfter. Schrecklich! Aber wenn ihr euch die Mühe machen wollt, euch durchs www zu klicken, dann findet ihr zwei der Engelchen hier und ganz klein hier.

Aber weil es so viel Spaß gemacht hat, hab ich noch ein paar größere Anhänger gemacht. Und auch an die entsprechenden Fotos gedacht. Allerdings muss ich mir fürs nächste mal was einfallen lassen, wie ich sie zum Fotografieren in einen besseren Winkel bekomme. Vielleicht mit einer bespannten Styroporplatte oder so. Mal sehen.
Aber ich denke mal für dieses Mal geht es auch so.


Als erstes ist dieser Anhänger in hellblau entstanden. 


Und weil ich noch Zeit hatte und es auch so viel Spaß gemacht hatte, ist direkt danach noch dieser Anhänger in weiß, rosa und pink entstanden.


Und dann hatte ich noch die Idee zum Motorradfahrer-Schutzengelchen. Da weiß ich noch nicht, wer das bekommt, aber irgendwann findet  sich sicher ein Motorradfahrer/in, der/die ein Schutzengelchen gebrauchen kann. Es hat auch schon schön brav seinen Sturzhelm angezogen. ;)

Mit diesem kurzen Lebenszeichen tief aus der Versenkung bin ich dann auch schon direkt wieder weg, damit es hier auch bald mal wieder was aus dem Nähzimmer zu sehen gibt. Natürlich aber nicht ohne meine Engelchen beim Creadienstag und bei HoT zu verlinken. Ach ja, und Herzen sind ja auch daran, also auch ab zu Herzensangelegenheiten.

Ich dreh mal noch kurz eine Runde durch die große weite Bloggerwelt und bin dann schnell wieder Kostüme nähen. Da gibts die nächsten Tage auch noch ein Update zu. Also schaut auf jeden Fall wieder bei mir vorbei.

Liebe Grüße
               Andrea

Kommentare:

  1. Sehr schöne Schutzengel...muss jeder haben in irgendeiner Form :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch! Deshalb verschenke ich sie so gerne.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Ach krass..die hast du selbst gemacht!? Das habe ich ja gar nicht kapiert ;-) danke!!
    Hab den Bügel für das Bügeltäschchen verarbeitet. Gefällt mir sehr gut und gibt es bald auf dem Blog :-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so zwischendrin muss ich mal was anderes machen als nähen und häkeln. Die Engel macht man nach dem gleichen Prinzip wie den Einhornanhänger.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Die Schutzengel sind wirklich zauberhaft !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Diesmal waren mir die Herzen bewusst, da hab ich das Verlinken auch nicht vergessen. ;)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Die sind ganz zauberhaft und über einen Glücksbringer freut sich ja jeder und immer :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Claudi!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Die sind ja herzig!
    Und ja, schwierig zu fotografieren. Wenn man sie anhängt, drehen sie sich weg. Sind halt schüchtern. Oder inkognito unterwegs. ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Ina. Gut, dass ich jetzt weiß, warum ich keine ordentlichen Fotos hinbekommen habe. ;) Schüchtern, hätte ich gleich drauf kommen können.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Die Schutzengelchen sind bezaubernd. Und so schöne Farben/Farbkombis.
    Ich staune immer, was Du alles machst. Ich muss mich da auch mal "breiter aufstellen".
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Birgit. Breit aufgestellt, hihi. Ich würde sagen, ich kann mich einfach nicht für eine Sache voll und ganz entscheiden. Das wird mir auf Dauer immer zu langweilig. ;)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Geraldine.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. ...soooo schööön!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sandra!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Wow die sehen wirklich toll aus ich freue mich schon auf dein Update.

    LG Karolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Karolin, das wird es sicher irgendwann geben.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea