Freitag, 25. Dezember 2015

Was war drin? - Woche 4 und Weihnachtsfreuden

Wahnsinn, jetzt ist tatsächlich schon Weihnachten und vorbei ist es nun mit den täglichen Überraschungen. Wie schade! Ich könnte mich glatt daran gewöhnen. 
Vielen Dank an Katha und Jenny für die Organisation des Adventskalenderwichtelns. Ich bin so froh, dass ich mitgemacht habe! Sollte es das nächstes Jahr wieder geben, bin ich ganz sicher wieder mit dabei! Es war so schön!
Aber jetzt zeige ich euch, was sich die letzten Tage noch in meinen Türchen versteckt hatte.



Am letzten Samstag gab es wunderschönen Weihnachtsbaumschmuck!


Danach gab es nochmal Glitzer für mich. Da kann ich super basteln!


Am Montag habe ich ein buntes Knopfset bekommen.


Danach gab es aufnähbare Druckknöpfe! Sind die nicht toll? Und es passte perfekt, denn beim Kostümenähen für die Tanzgruppe meiner Kinder haben wir festgestellt, dass wir genau solche Knöpfe noch brauchen. Also habe ich ein paar davon gespendet. Ich hoffe, das ist in Ordnung, Kirsten!


Vorgestern gab es dann Buchstabenperlen. Die mag ich total gerne, da lassen sich tolle Anhänger und Ketten mit machen.
Und im letzten Türchen war diese tolle Börse. Sehr hübsch, nicht wahr?

Liebe Kirsten, vielen lieben Dank für den tollen Adventskalender. Ich habe mich sehr über deine liebevoll ausgesuchten kleinen Geschenke gefreut. Ich hatte wirklich Glück, dich als meine "Wichtelmama" zu haben.

Und dann ist mich noch ein bisschen Weihnachtspost ins Haus geflattert.


Von Julia, die ich ja bewichteln durfte, kam diese süße Weihnachtskarte. (Sie ist also noch rechtzeitig angekommen, liebe Julia, ich habe nur die Kurve nicht mir bekommen, um dir das zu schreiben, liebe Julia!)


Von Janet kam diese zauberhafte Karte.


Und Marita kam diese nette Überraschungspost.


Ja und dann kam noch das Überraschungspäckchen von Uli. Ich hatte mich ja bei ihr im Rahmen der Aktion Kleinigkeiten die das Herz erwärmen eingetragen. Vielen Dank, liebe Uli.

So und jetzt bin ich an der Reihe. Wer möchte sich im Laufe des nächsten Jahres von mir überraschen lassen? Die ersten fünf, die hier einen Kommentar hinterlassen, dass sie gerne mitmachen möchten, sind dabei. Im Gegenzug dürfen Sie dann fünf weitere Menschen mit Kleinigkeiten überraschen. Also, wer hat Lust? Denn auch wenn die Aktion (hier könnt ihr alles nochmal genau nachlesen) für 2015 geplant war, sehe ich keinen Grund, warum sie enden sollte, nur weil das Jahr jetzt fast vorbei ist. Andere glücklich zu machen, sollte uns immer ein Anliegen sein, oder?

Nochmal einen ganz ganz lieben Dank an alle, die zu Weihnachten an mich gedacht haben. Ich habe mich sehr über eure Karten und Aufmerksamkeiten und auch eure lieben Grüße, die mich hier und bei Instagram erreicht haben, sehr gefreut. 
Eigentlich wollte ich euch auch etwas zu Weihnachten zukommen lassen, aber das Kostüme nähen hat meine gesamte Freizeit der letzten Wochen in Anspruch genommen. Dazu noch Krankheiten und andere Späße, die mich auf Trapp gehalten haben. Da habe ich es einfach nicht mehr geschafft.  Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Dann schicke ich euch eben irgendwann einfach so mal eine Kleinigkeit.

Ich wünsche euch weiterhin schöne Weihnachtsfeiertage und verlinke diesen Post noch schnell beim Freutag, weil ich mich nämlich nicht nur wahnsinnig über all die hübschen Sachen freue, die ich bekommen habe, sondern auch, weil mein Weihnachtsbäumchen, dass ich euch gestern gezeigt habe, gut angekommen ist.


Und zum Glück auch die anderen Geschenke, die ich so verteilt habe. Die zeige ich euch dann jetzt so nach und nach.

Liebe Grüße
                  Andrea

Kommentare:

  1. Das sind ja auch alles wunderschöne Sachen !
    Ich hoffe, du hattest ein schönes Weihnachtsfest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Frohe Weihnachten liebe Andrea,
    da hast du ja schöne Dinge bekommen.

    Liebend gerne würde ich mich von dir im laufe des nächsten Jahres überraschen lassen und selber fünf weiteren Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich und überrasche dich gerne!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. soviele schöne freugründe, toll! & manche davon glitzern auch noch *g*
    die aktion find ich prima, da wär ich gerne dabei. wollte ich schon dieses jahr, nur leider war mein blog da wohl noch so neu & unbekannt, dass niemand von mir überrascht werden wollte. vlt. klappt das nun - ein jahr später - besser :)
    liebe grüße, lisa*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön! Das freut mich. Ich melde mich in den nächsten Tagen wegen der Adresse!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Wunderschöne Sachen durftest du noch aus den letzten Türchen auspacken, viel Spaß damit.
    Deine Aktion hört sich gut an, ich hatte schon letztes Jahr mitgemacht, jetzt gibt es eine pause. Sicher findest du noch jemand, der sich gerne überraschen lassen möchte.
    Ich wünsche Dir ein wunderbares, gesundes neues Jahr mit vielen, schönen kreativen Ideen. Komm gut ins neue Jahr!
    Es grüßt Dich ganz herzlich, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    schöne Dinge hast du bekommen. Viel Freude damit.

    Gerne würde ich mich von dir überraschen lassen und selbst 5 weitere überraschen. Da bin ich gerne dabei.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ich freue mich, dass du mitmachst und überrasche dich gerne. Ach bei dir melde ich mich dann in den nächsten Tagen wegen deiner Adresse!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Da hast du ja wirklich noch mal schöne Dinge in deinen letzten Türchen gahbt!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea