Freitag, 11. Dezember 2015

Was war drin -Woche 2

Und schon ist die zweite Woche vorbei. Ich kann ganz sicher sagen, dass ich es nicht bereue beim Adventskalenderwichteln mitgemacht zu haben. Jeden Morgen freue ich mich wie ein kleines Kind, wenn ich das nächste Türchen öffnen darf. Es sind aber auch einfach so hübsche Sachen darin.


Am Samstag war ein Beutelchen mit lauter kleinen pinken Glöckchen der Inhalt meines Adventskalenders.


Zu Nikolaus habe ich leckere Trinkschokolade und eine Tasse mit einem A darauf bekommen. Das sieht man auf dem Foto leider nicht, weil es mir irgendwie erst aufgefallen ist, nachdem ich die Trinkschokolade schon getrunken hatte und ich so keine neues Foto machen konnte. Die Tasse gefällt mir aber auch so sehr gut.


In Nummer sieben versteckten sich ein paar sehr hübsche Metallknöpfe.


Und Nummer 8 förderte dieses zauberhafte Winterigelchen zu Tage. Ist der nicht goldig? Ich traue mich gar nicht, den an den Schlüsselbund zu machen, nicht dass er kaputt geht. Auf der anderen Seite, wenn man Schönes nicht benutzt, dann hat es ja auch keinen Nutzen. 


Vorgestern kam dann die Spule mit der schönen Häkelborte zum Vorschein, die ich direkt für meinen Lichtsack verwendet habe.


Gestern gab es dann diesen tollen XXL Holzknopf. Da habe ich schon eine Idee, was ich damit machen will. Schickt mir ein bisschen Zeit dafür.


Und heute diese zauberhafte Einwand mit kleinen Igelchenstecknadeln. Total goldig!


Ach ja, und dann war da letzten Freitag noch das geheimnisvolle Päckchen. Es hat sich herausgestellt, dass ich mit dem Öffnen zum Glück nicht bis Weihnachten warten musste. Es war ein Nikolauspäckchen von der lieben Sabrina.


Guckt mal, was sie mir alles zauberhaftes eingepackt hat.


In dem kleinen Kistchen waren noch lauter wunderbar duftende Badepralinen. Da kann ich es mir in nächster Zeit auf jeden Fall gut gehen lassen. 
Nochmals vielen lieben Dank, Sabrina! :-*

Ansonsten freue ich mich jetzt auf ein ruhiges Wochenende und werde meine Plätzchen essen, die wir diese Woche so fleißig gebacken haben. Und ich hoffe, ich schaffe einiges von dem, was ich mir so vorgenommen habe. Mal sehen! 

Jetzt schaue ich erst mal, was ihr diese Woche in euren Adventskalendern hattet und bin gespannt, was beim Freutag schönes zu lesen ist.

Habt ein wundervolles drittes Adventswochenende!

Liebe Grüße
                  Andrea

Kommentare:

  1. Oh das geht es dir wie mir! Ich freu mich auch täglich wie ein kleines Kind !
    So schöne Sachen die du da ausgepackt hast!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch schön, dass wir alle so viel Freude an unseren Adventskalendern haben.

      Ein schönes drittes Adventswochenende und liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Oh, das sind ja schöne Inhalte! Die Glöckchen gefallen mir besonders gut, ich bin gespannt, was du damit machst. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Auspacken! :-)
    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, für die Glöckchen habe ich noch gar keine Idee. Mal gucken. Aber sie sind total süß!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Das sind ja auch wirklich schöne Sachen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Also bei den Glöckchen hätte ich ganz laut gejubelt, hihi. Bei den anderen sachen wie der tollen Spitzenborte natürlich auch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wüsste ich gern, was du damit gemacht hättest. Hast du eine Idee für mich? Die Glöckchen sind auf jeden Fall toll, ich weiß bloß noch nicht, was ich damit mache.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Ich freu mich auch täglich :-) super, dass das es so vielen so Spaß macht. Und da ich von dir so schöne Sachen gekriegt habe, freue ich mich wenn du auch schöne kriegst :-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön! Freuen wir uns zusammen noch ein bisschen weiter! Ich finde es auch total schön, dass sich alle so sehr über ihre Sachen freuen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Oh, da bist du ja wirklich reich bewichtelt/beschenkt worden. Die Tasse gefällt mir besonders gut!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Tasse ist sehr schön! Ich kann mich wirklich nicht über den Inhalt meines Adventskalenders beschweren und bin froh, dass ich mitgemacht habe.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Ohhhh was für wunderschöne Sachen du bekommen hast. Die Glöckchen liebe ich, denn die kann man wunderbar auf Karten und chächtelchen verbasteln oder ich denke gerade an einen Dezemberstickrahmen: einen Kuscheltannenbaum und wunderbare Glöckchen, das wäre bestimmt auch sehr schön. Weiterhin viel Freude beim Auspacken wünscht dir Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee mit dem Weihnachtsbaum finde ich klasse. Aber du hast natürlich Recht, sie passen auch super an Karten und Schachteln. Ich bin vielleicht einfach noch nicht genug in Weihnachtsstimmung.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Tolle Sachen. Die Glöckchen sind ja genial.
    Was machst du damit?
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Glöckchen sind toll. Was ich damit mache? Ich weiß es noch nicht, ehrlich gesagt!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Liebe Andrea,
    wunderschöne Sachen hast Du bekommen. Alles ist mit viel Liebe ausgesucht und verpackt worden.
    LG, Birigt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ja, es sich wirklich tolle Sachen!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Was für wunderschöne Aufmerksamkeiten... ♥
    Auch ich bin jeden Morgen aufgeregt wie ein Kind... ;-)
    Ich wünsche einen schönen 3. Advent ✴
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  11. Die Metallknöpfe sind ja schick!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea