Dienstag, 1. Dezember 2015

GO´nJO im Rudel

Also es ist ja mittlerweile schon ewig her, dass ich angekündigt hatte, dass ich noch ein paar der wundervollen GO´nJO´s von Astrid zugeschnitten hätte und sie bald folgen sollten. Nach dem Ersten hatte ich ja das Zweite noch genäht und dann... Ja, dann war erst mal ganz viel anderes. Diese Jahr mag mich ja irgendwie nicht und hat mich ganz schön gebeutelt, so dass ich echt froh bin, wenn es bald vorbei ist. 2016 kann nur besser werden.

Als ich mich endlich dazu aufgerafft hatte, die übrigen zwei zugeschnittenen GO´nJO´s zu nähen, hab ich dann erstmal festgestellt, dass ich im Halbdunkel die Außenteile aus Batikstoff spiegelverkehrt zugeschnitten hatte. Gefrustet hab ich die Dinger direkt wieder weggepackt. Eigentlich ist es ja bei dem Schnitt gar nicht weiter tragisch, aber ich hatte mir doch so eine Mühe gegeben, dass alles richtig ist.

Jetzt aber hab ich den Ufos den Kampf angesagt. Das ist nämlich eigentlich so gar nicht meine Art etwas anzufangen und dann nicht zu Ende zu bringen. Und da das Jahr ja fast vorbei ist, wird es Zeit, auch die angefangenen Projekte zu beenden. Also habe ich die zwei spiegelverkehrten GO´nJO´s endlich fertiggemacht.


Und ganz ehrlich, ob die längere Seite der Klappe jetzt rechts oder links ist, ist letztlich doch wirklich total egal. Hübsch sind sie in jedem Fall.


Einmal in rosa, pink, grün. Diesen Batikstoff finde ich ja so schön!


Und dann hätten wir noch überwiegend rosa mit türkis, gelb und grün.

Als ich dann die Beiden fertig hatte, konnte ich mal wieder nicht aufhören, weil mir noch so viele Stoffkombinationen für diese hübschen kleinen Täschchen im Kopf herumschwirrten. Also sind es letztlich noch drei weitere GO´nJO´s geworden. Vorerst!


Schon fast ein Rudel oder? Aber es ist auch einfach zu schön kleiner Stoffstücke zu verwerten und mit einem GO´nJO sind sie ganz sicher richtig schön in Szene gesetzt. 


Das Erdbeer-GOn´JO würde perfekt zu meiner Erdbeer-Emma passen. 


Dann habe ich noch eine Variante in weinrot und weiß.


Und zuletzt noch eine Variante aus rot und grün mit einem Hauch von rosa. Warum das allerdings auf dem Foto so schief aussieht, weiß ich nicht. Ich hab es grade extra nochmal hervorgekramt, als mir das aufgefallen ist. In echt ist das nicht so. Leider ist es jetzt zu dunkel um nochmal ein ordentliches Foto zu machen, aber ich denke, ihr seht mir das nach.

Wenn alle ein gutes neues zu Hause gefunden haben, werde ich bestimmt nochmal welche nähen. Seid echt vorsichtig! Gin´JO´s machen süchtig! 

So jetzt noch schnell rüber zu HoT, zum Creadienstag und natürlich zu TT-Taschen und Täschchen. Die üblichen verdächtigen halt. ;)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. Bei mir wird der sicher nicht so lang, denn ich will ja ganz schnell das zweite Türchen an meinem Adventskalender aufmachen können.

Liebe Grüße
                   Andrea


Schnittmuster: Gin´JO von mipamias
Stoffe: aus der Restekiste
Paspeln: selbstgemacht

Kommentare:

  1. Da hast du ja viele schöne Täschchen genäht !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Oh sind die schön!
    Ganz egal ob die längere Seite der Klappe nun links oder rechts ist... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Doris!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Also dieser Schnitt fehlt mir noch völlig, und ich bin mir auch nicht sicher, ob dsa mein Style wäre, aber die KOmbinationsmöglichkeiten finde ich immer wieder klasse! Dann einen guten Endspurt dir und 2016 wird dann bestimmt besser! Ich drücke jetzt schon mal kräftig die Daumen!
    Lg. susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, man muss ja nicht jeden Schnitt haben. Die Kombinationsmöglichkeiten sind allerdings wirklich klasse. Vielen Dank für deine lieben Wunsche!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Oh ja, Go`N Jo macht süchtig.
    Besonders schön finde ich das Erdbeer und das Weinrote

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Sabrina!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Bei dir wird der Abend nicht so lang? Hast du auf "Geschickt eingefädelt" verzichtet? Dass du die ersten zwei aus Batikstoff seitenverkehrt zugeschnitten hast, finde ich vollkommen schnurz....wer den Schnitt nicht kennt, sieht da sowieso nichts "falsches"... Bis heute habe ich den Schnitt immer noch nicht. Wenn ich sehe, wie ihr alle süchtig seid, dann weiß ich auch nicht so recht...
    GLG und schön, dass es dir wieder besser geht!
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem mein Göttergatte von sich aus "Geschickt eingefädelt" für mich eingeschaltet hatte, hab ich das doch geguckt. Bei so viel Fürsorge.
      Ich persönlich mag den Schnitt wirklich sehr gern, aber die Suchtgefahr ist wirklich nicht zu leugnen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Ach Du Arme! Hoffentlich bringt Dir das Jahr 2016 ganz viele schöne Momente!
    GOn'Jo's gehen immer, stimmts? Und nur eins zu nähen lohnt sich doch erst gar nicht, also MÜSSEN es einfach gleich mehrere sein ; ))
    Deine sind wie immer toll geworden! Schöne Stoffe hast Du verwendet!
    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Doro! 2016 wird ganz sicher klasse!
      Gin´JO´s gehen wirklich immer und es müssen tatsächlich immer gleich mehrere sein.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Was heißt fast? Es ist ein Rudel und auch ein ganz hübscher!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Lee!

      Ganz liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Ein Rudel Taschen ;-) Das ist auch mal eine nette Formulierung.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea, mein Abend war gestern sooo lang, dafür ist der Morgen früh und ich konnte mit dem Bewundern deines GO´nJO-Rudels prima in den Tag starten! Wunderschön mit den Batikstoffen und auch das Trio so wunderhübsch!!!
    Das Jahr hat ja nicht mehr so viele Tage und so geht´s dann auch bald wieder richtig bergauf, Andrea. Ich drück´ dir auf jeden Fall die Daumen, dass du den Rest 2015 gut hinter dich bringst. :)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da bin ich ja froh, dass du Dank meiner GO´nJO´s gut in den Tag gestartet bist. Ich freue mich sehr über dein Lob, liebe Astrid.
      Danke dir auch fürs Daumen drücken! Alles wird gut! Wenn man eine Durststrecke hinter sich gebracht hat, weiß man jedenfalls wieder, wie gut es einem eigentlich geht.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Sehr hübsch sind die alle geworden! Ich hab erst ein Exemplar genäht und das auch "falsch herum", macht gar nix ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Claudi!

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. Die sind ja schön geworden :) Die mit dem Erdbeerstoff ich echt süß :) Ich hab auch schon viele genäht und ich hab auch welche die spiegelverkehrt sind :S jaja, Blondchen (damit meine ich mich) hat beim Schneiden herumgeträumt :S Aber es weiß ja eh keiner :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Geraldine! Und was die Haarfarbe angeht, ich bin brünett und hab´s auch verdaddelt. Na ja, ich schiebe es ja aufs Licht. ;) Aber du hast recht, wer es nicht weiß, merkt es auch nicht.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  12. Oh, sind die alle hübsch. Ich merke schon, ich muß dringend auch mal welche nähen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Petra! Der Schnitt ist wirklich ganz toll, aber ich möchte an dieser Stelle auch nochmal eindringlich vor der Suchtgefahr warnen. ;) Bin schon gespannt, ob ich bald welche bei dir sehe.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  13. Liebe Andrea,
    also, zu welcher Seite nun die Klappe breiter ist, ist doch nun völlig egal...Der Batikstoff ist echt toll. Aus dem, aber in einem anderen Farbton habe ich mir im Sommer eine Hose genäht.
    Ich wünsche dir von Herzen, dass das nächste Jahr besser wird!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Heike. Was ich dafür tun kann, werde ich tun und dann wird das mit dem nächsten Jahr schon.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea