Mittwoch, 19. August 2015

Endlich auspacken!

Also das war wirklich schlimm! Mein Wichtelpaket vom Kreativbloggerwichteln ist schon vor über einer Woche bei mir angekommen. Es sah von außen schon so hübsch aus, dass ich es am liebsten direkt geöffnet hätte. Die nächsten Tage musste ich mich wirklich sehr beherrschen. Ich gebe zu, ich hatte es des öfteren in der Hand, hab es aber jedes Mal wieder schön brav zurückgelegt. Schummeln gilt ja nicht!

Aber heute durfte ich dann endlich meine Neugierde stillen.  ENDLICH AUSPACKEN! Aber schon hatte ich ein neues Problem...


Guckt nur, wie schön alles verpackt war! Das will man ja gar nicht weiter aufmachen. Viel zu schade um die liebevollen Verpackungen! Und habt ihr die niedliche Karte gesehen?

Aber die Neugierde siegte dann doch!


Zuerst habe ich das Päckchen mit der Aufschrift "fürs Büro" aufgemacht. Darin tolle Stern-Büroklammern und kleine selbstgemachte Notizhefte!


Danach war das Päckchen "für draußen" dran. Die tollen bemalten Steine sind schon in mein Kräuterbeet gewandert. Also wenn mein Schatz jetzt nicht weiß, was was ist, dann weiß ich auch nicht. Die sind echt super!


"Zum Häkeln" habe ich jetzt mein eigenes Wolldascherl. Das wollte ich mir ja schon länger mal genäht haben, damit die Wolle nicht immer flüchtet. Aber irgendwie ist es bei der Übergangslösung mit dem Utensilo geblieben. Nun habe ich aber meine Wolle direkt in das Wolldascherl geräumt.


Und zum Schluss gab es noch ein neues zu Hause für meine Wäscheklammern. Auch die sind bereits umgezogen.

Ihr seht also, es ist kein Wunder, dass ihr so lange auf meinen Post warten musstet. Ich hatte nach dem Auspacken noch so einiges zu tun.

Und jetzt wollt ihr sicher wissen, wem ich all diese tollen Sachen zu verdanken habe?! Das alles hat Julia von juliespunkt für mich gemacht! Liebe Julia, vielen lieben Dank für die tollen Geschenke. Ich bin ja fast ein bisschen geschockt, dass mein Blog so viel über mich verrät. ^^

Natürlich habe auch ich in den letzten Wochen fleißig gewerkelt um mein Wichtelkind Kerstin von Kuhblumen. Ich kannte ihren Blog vorher nicht und fand es anfangs gar nicht so leicht eine Idee zu entwickeln. Schließlich habe ich mich dazu entschlossen, einfach einen Teil ihres Blognamens aufzugreifen und hab Blümchen gehäkelt. Das hatten einige beim Teaser ja schon richtig vermutet.
Die Frage ist nur, was aus den Blumen geworden ist...

Ok, ich zeige es euch!


Aus dem Großteil der der African flower-Blüten ist diese Häkeltasche hier entstanden. Hier hab ich ganz einfach mal zwei meiner Leidenschaften verbunden, nähen und häkeln.


Denn das Innenleben ist genäht und es gibt dort ein sicheres Reißverschlussfach für Schlüssel, Geldbeutel und co. Ich find, das darf bei einer offenen Tasche auf keinen Fall fehlen.


Passend dazu gab es dann noch einen Häkelbeutel. Ich habe ja einen von Brigitte von punktemarie bekommen (guckt mal hier) und finde ihn total praktisch. 


Dazu gab es dann noch ein paar Kleinigkeiten wie Webbänder und ein paar Sachen für die Kinder und fertig war mein Wichtelpaket. Ich hoffe sehr, ich habe ihren Geschmack auch getroffen.

Jetzt möchte ich mich noch ganz herzlich bei Kristina für die Ausrichtung der Kreativbloggerwichtelns bedanken. Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte! Es hat mir großen Spaß gemacht.

Wenn ihr gucken wollt, was noch so alles beim Kreativbloggerwichteln verschickt und verschenkt wurde, dann guckt doch mal beim großen Finale vorbei!

Schöne Grüße
                   Andrea


P.S. Die schöne Tasche soll natürlich auch beim Häkelrausch zu finden sein.

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    tolle Sachen hast du bekommen und auch klasse Sachen gemacht. Wichteln ist doch immer wieder sehr schön.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Puh, da bin ich ja erleichtert, dass es dir das Päckchen gefällt! Allerdings scheint das mit den Steinen ja nicht so geklappt zu haben, wie ich mir das vorgestellt habe...vielleicht hätte ich sie grundieren müssen? Oder einzeln verpacken? So scheinen sie ja etwas Farbe "getauscht" zu haben..Trotzdem wünsche ich dir viel Freude mit deinen Wichtelgeschenken und werde gleich mal bei deinem Wichtel vorbeischauen ;-)
    Liebe Grüße und bis bald
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    da durftest du ja hübsche Sachen auspacken. Steine für die Kräuter muss ich auch mal anfertigen, mein Mann findet auch nie die richtigen Kräuter.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Was süß bemalte Steine, eine tolle Idee. Danke ,dass du beim Wichteln dabei warst, LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Oh da hast du aber tolle sachen bekommen, und deine beiden Häkeltaschen sind auch ein Traum
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    tolle Geschenke hast du bekommen und auch sehr schöne Geschenke verschenkt. Deine Häkelsachen sind immer so schön.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Idee mit den Kräuter-Steinen. Da findet dann jeder das richtige Kraut. :-)
    Deine beiden Taschen finde ich auch toll. Bei mir dauert das immmer viel zu lange bis ich mal etwas fertig gehäkelt habe. Deswegen hat mein Wichtelkind auch nur 3 gehäkelte Haargummis bekommen und der Rest war genäht. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  8. Der Inhalt deines Pakets ist zauberhaft. Notizhefte gehen doch immer, oder? Die Steine sind echt toll und der Stoff des Wolldascherl ist auch voll mein Geschmack. Glückwunsch!
    Auch von deiner Blumentasche bin ich absolut begeistert. Die sieht richtig frisch aus.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja auch zwei tolle Wichtelpakete !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du aber fleißig gehäkelt für dein Wichelkind... und dein Paketinhalt ist auch super!
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  11. Wichteln ist etwas Wunderbares!
    So wie Weihnachten als Kind, wenn man noch von den Geschenken überrascht wurde...
    Mir gefallen deine Geschenke sehr und auch, was du gemacht hast!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  12. Respekt dafür, dass du so lange durchgehalten hast. Das wäre mir SEHR schwer gefallen. Und dann auch noch so viele und so schöne Geschenke! Hach, neidisch, aber auf eine gute Art und Weise.

    AntwortenLöschen
  13. Puh..... beim ersten Satz hatte ich fast geschwitzt und gedacht: "oh nein..." ich dachte du hättest was blödes bekommen! hach...... da waren aber soooooo schöne Dinge im Päckchen. Mann Mann.... die viele "Große Kleinigkeiten"...... die Steinchen sind so cool! ♥ Es sieht alles sehr liebevoll ausgesucht! Und deine Sachen sind auch super...... die Tasche mit den Blümchen ist ein Traum!!!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  14. Mein Gott!!! So tolle Sachen und so liebevoll verpackt. Yeah!!! Wichteln ist doch echt was Feines! :-) Und so unfassbar tolle Sachen. :-))

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea