Dienstag, 16. Juni 2015

Geburtstagskuchen

Am Wochenende waren wir auf einen gemeinsamen 100. Geburtstag eingeladen. Das Paar hatte sich von uns gewünscht, dass mein Mann die Feier fotografisch festhält, da er ja immer so schöne Fotos machen würde. Den Wunsch hat er natürlich gern erfüllt.

Aber so ganz ohne was in der Hand wollte ich auch nicht zur Feier kommen. Ist doch irgendwie blöd, auch wenn wir natürlich ein Geschenk hatten.
Ich hab ein bisschen überlegt und mir viel wieder ein, dass ich ja schon lange mal diese Anleitung von Häkeln im Quadrat ausprobieren wollte. In die Mini-Cupcakes hatte ich mich ja direkt verliebt, einzig die Zeit hatte es mal wieder nicht zugelassen, dass ich sie häkle.


Und hier seht ihr meine beiden Mini-Cupcake-Geburtstagskuchen. Garantiert kalorienarm und lange haltbar! ;-)


Hätte ich mal vorher gewusst, wie schnell die hübschen Cupcakes gehäkelt sind, ich hätte es doch schon irgendwie früher gemacht. Aber im Moment brauche ich halt oft einen Grund, um mir die Zeit zu nehmen, gesehene Sachen oder auch eigene Ideen umzusetzen. Zum Glück gab es ja die Geburtstagsparty!

Zum Verwerten von kleineren Wollresten sind die Cupcakes auch super geeignet. Ein Blümchen kriegt man auf jeden Fall noch hin.

Jetzt schaue ich mal beim Creadienstag vorbei. Und natürlich dürfen die Mini-Cupcakes auch zu Häkelliebe.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag! Vergesst aber nicht morgen nochmal bei mir rein zu schauen, dann zeige ich nämlich meine Karten vom Stoffkartentausch zum Thema Patchwork. 

Schöne Grüße
                       Andrea


Anleitung: Mini-Cupcakes von Häkeln im Quadrat
Wolle: Catania
Häkelnadel Nr.: 3

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    die sind ja echt aller-aller-liebst ♥

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja niedlich :) Ich hatte auch am Wochenende Geburtstag und ich hab nicht mal eine Geburtstagstorte bekommen :( Somit konnte ich mir auch nichts wünschen ;(
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaaas? Da bist du aber sträflich vernachlässigt worden! :( Ich wünsche dir jedenfalls noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea,

    das ist ja eine ganz zauberhafte Idee :-) Total süß:-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Die sind aber niedlich geworden! :)
    Ich muss auch unbedingt mal wieder etwas häkeln!

    LG
    Carina

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich hübsche Cupcakes. Tolle Idee sie Sturm Geburtstag zu verschenken.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Gute Alternative zum Zementkuchen, den das Käferchen und ich der Nachbarin geschenkt haben!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea