Dienstag, 27. Januar 2015

Krankenpflegehelferlein

2015 mag sich irgendwie immer noch nicht benehmen. Jetzt musste ich hier Krankenpflege betreiben.  Aber dafür hab ich endlich mal ein neues Nähprojekt in Angriff genommen. Denn meine Lieben wünschten sich schon seit Emmas Stoffabbau einen eigenen Leseknochen. Mein schöner roter Leseknochen von damals, hier nochmal in voller Pracht, ist seitdem nämlich ständig in Beschlag.

Und da habe ich mir gedacht, zum Gesund werden ist es doch perfekt, wenn jeder seinen eigenen hat.


Also hab ich schnell zwei Leseknochen aus Lieblingsstöffchen gezaubert.


Einmal aus dem schönen Feenstoff, den ich ja schon für mein Stoffschätzchen verwenden durfte.


Und einmal aus einem tollen Jungstraumstöffchen, mit Piraten, Rittern und so weiter.


Und jeder Leseknochen hat eine kuschelige Kunstfellseite zum besonders weichen Anlehnen.

Es hat wohl auch geholfen, denn heute geht es schon wieder deutlich besser. Wo dann doch endlich ganz bequem im Bett gelesen werden konnte.

Jetzt schau ich auch endlich noch schnell beim Creadienstag vorbei. Was habt ihr denn schönes gemacht?

Schöne Grüße
Andrea



Schnitt: Leseknochen von Sew4Home
Stoffe: aus meinem Vorrat
Füllwatte: von buttinette

Kommentare:

  1. Die Kuschelseite ist ja toll ! Wo gibt es den Stoff !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      den habe ich mal auf dem Stoffmark gefunden!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Da ist doch das gesundwerden gleich leichter, die sind beide toll, der Elfenstoff ist wunderschön, der Kuschstoff aber auch.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Petra! Inzwischen sind sie wieder fit!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Ach toll, Andrea!
    Ich liebe Leseknochen und bin mir sicher, dass das beim gesund werden hilft.
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie sind inzwischen wieder gesund! Zum Glück! Die Leseknochen werden aber immer noch sehr geliebt.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    tolle Leseknochen , die Kuschelseite gefällt mir am ausgesprochen gut.
    Gute Besserung deinen Kranken.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die mögen die Beiden auch sehr gern! Danke für deine lieben Wünsche, inzwischen sind sie auch wieder gesund!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Liebe Andrea,
    auch haben will! Ein Leseknochen steht schon lange auf meiner To-sew-Liste. V.a. da das Rückteil des Betts genau auf Nackenhöhe endet. Und wenn ich Deine Variante mit der Kuschelseite sehe, darf er nicht immer von anderen Projekten ausgebootet werden. Gute Besserung an das Kleinvolk.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      der Leseknochen ist ein herrlich schnelles Projekt, dass man auch mal eben zwischendurch nähen kann. Ich hab pro Knochen höchstens eine Stunde gebraucht, wenn überhaupt. Vielen Dank für deine Besserungswünsche, es geht ihnen wieder gut.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Das ist eine tolle Idee, dass du eine Seite mit Kuschelstoff genäht hast! Hoffentlich geht es deinen Kindern bald besser!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war eigentlich gar nicht meine Idee, Uli. Die hatte vor einiger Zeit mein Kurzer und ich hab ihm diesen Wunsch einfach nur erfüllt. Meinem Nachwuchs geht es inzwischen auch wieder gut, lieben Dank!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Sehr schick und bequem! Die fellimitatseite ist ja mein Favorit! Toller stoff!
    Liebe Grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Fellimitat ist total klasse! Wenn ich denke, dass ich es fast nicht gekauft hätte, weil ich nicht wusste, was ich daraus nähen soll. Zum Glück hab ich da auf meine Mama gehört!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Liebe Andrea,

    ohhhh ja Leseknochen braucht wirklich jeder! Und Deine sind einfach toll geworden.

    Dann wünsche ich mal ganz schnell gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine guten Wünsche! Inzwischen geht es zum Glück wieder. Die Leseknochen werden heiß und innig geliebt.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Und, haben die kuscheligen Leseknochen ihren Genesungszauber schon wirken lassen?ägruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, haben sie! Ich frag mich nur, wer mir jetzt so einen Gesundwerdleseknochen näht. Brauche ich dringend! Aber vielleicht darf ich mir die beiden ja ausleihen und sie wirken trotzdem.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  10. Ein Genesungsknochen! :) Super! Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du sie dir ausleihen darfst und er bei dir auch schnell wirkt!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Es geht mir zum Glück schon wieder deutlich besser, auch wenn ich noch nicht wieder ganz fit bin.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea