Freitag, 16. Januar 2015

Ich gebe mich geschlagen

So ihr Lieben,

ihr habt es geschafft. Nachdem ich die letzten Tage sowohl auf euren Blogs als auch auf Instagram so viele schon Granny Squares gesehen habe, kann ich nicht länger widerstehen und muss auch mitmachen! Ich wollte ja schon länger mal ein größeres Häkelprojekt angehen, aber Ausreden finden sich ja immer, es nicht zu tun. 
"Du hast schon mehr als genug zu tun."
"Wer weiß, was in nächster Zeit noch so alles kommt."
"Ist ja auch blöd, wenn du das anfängst und dann doch nicht zu Ende machst."
Und so weiter und so fort. Na ja, die ein oder andere kennt das bestimmt.

Aber jetzt muss ich einfach anfangen! 

Also hab ich mich gestern kurzerhand auf die Suche nach einer schönen Anleitung gemacht, nachdem ich zuerst ein ganz einfaches Square gehäkelt und für zu langweilig befunden hatte. Fündig geworden bin ich dann hier bei Häkeln im Quadrat


Aus den vier tollen Anleitungen in dem verlinken Beitrag hab ich mir das Granny Square "Mai" rausgesucht. Ich finde das Muster wunderschön. Und wenn ich es schaffen will durchzuhalten, dann muss ich das Häkelmuster schon echt gerne mögen.
Von wegen Durchhalten: Deshalb mach ich auch bei dem Projekt Häkeldecke 2015 von Herzensüß mit. Gemeinsam ist das nämlich bestimmt leichter. Außerdem hat vielleicht die ein oder andere ganz besonders erfahrene Häkeldame ein paar Tips für mich. Ganz perfekt ist mein Granny Square ja noch nicht.

Ich freue mich jedenfalls auf das gemeinsame Häkeln und über das schöne Muster, das ich gefunden habe. Wenn ich wegen meinem Rücken schon nicht besonders lange nähen kann, kann ich mich wenigstens mit häkeln beschäftigen. Das geht in dieser komischen Position zwischen sitzen und liegen, die mir im Moment auf längere Sicht am angenehmsten ist. Und deshalb ist das hier auch ganz klar ein Fall für den Freutag

Ich möchte mich auch nochmal ganz herzlich für all eure Genesungswünsche bedanken. Es geht mir zum Glück schon wieder deutlich besser, auch wenn es noch nicht ganz weg ist.
Eure lieben Kommentare zu meiner Joker haben ganz sicher zur Besserung beigetragen, hab ich mich doch sehr darüber gefreut.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und eine tolle nächste Woche! 


Bin dann mal wieder häkeln. ;-)


Schöne Grüße
                       Andrea



Anleitung Granny Square: Mai von Häkeln im Quadrat
Wolle: Miami
Häkelnadelstärke: 3,0

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    nochmal eine ganz ganz dicke Portion "Rückentutmirnichtmehrweh", damit es auch wirklich bald bald nur noch miniminimal weh tut! Dein Granny sieht super gut aus und ich freue mich wirklich sehr, dass du auch dabei bist!!! Wirst du die Decke komplett in weiß halten? Das fände ich total schön. Bei uns geht das leider nicht, da sich unsere beiden Katzen auf alles, ich meine wirklich alles, drauflegen.....das Bügelbrett ist dabei auch sehr beliebt ;-)
    GLG und ein schöne Häkelwochenende,
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uli,
      da ist es doch gleich schon viel besser! :-)
      Schön, dass dir mein Granny gefällt. Ich freue mich auch schon auf das gemeinsame Häkeln mit dir und all den anderen Häkelbegeisterten. Ich hatte, stand jetzt, vor die Decke komplett in weiß zu häkeln. Das Muster sieht für mich nach Sommer und nach Leichtigkeit aus, da ist weiß die perfekte Farbe. Ich sehe mich schon übernächsten Sommer mit meiner schönen weißen Häkeldecke in einer lauen Sommernacht auf dem Balkon sitzen und die Sterne anschauen. Hoffentlich klappt das auch. Wie lange die Decke dann allerdings weiß bleibt, steht wohl in den Sternen. Trotzdem ich riskiere es einfach mal.

      Schöne Grüße und viel Spaß beim weiterhäkeln!
      Andrea

      Löschen
  2. Super, viel Spaß dabei... ich drück die Daumen für den Rücken und für's "Durchhalten"!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sandra!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. ooooooh, ist das schöööööön!
    meine sehen irgendwie nie so perfekt aus, macht aber trotzdem spass
    herzlich pippa (auf http://pippakoenig.wordpress.com/)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perfekt? Nein, perfekt ist es nicht, aber ich bin für den ersten Versuch mehr als zufrieden. Außerdem wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel! Wenn es Spaß macht, ist es doch die Hauptsache! Man selbst ist eh immer viel kritischer als andere. Ich freue mich aber sehr darüber, dass dir mein Granny gefällt.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. ...ich werde in dieser langen zeit auf meiner seite "HEUTE" viel über die Liebenswertigkeit des Unperfekten schreiben, denke ich. Und zwar allgemein, über mich und sooooo..........nicht über grannys, weil da ist glaub ich im netz alles gesagt über die langweiligkeit des häkelns........ich empfinde diese "langweiligkeit" vom grannyhäkeln als ERDUNG.
      Genau, von Tag zu Tag, darum geht es. Und um das, was neben der Häkelei dabei noch so passiert!
      Freue mich auf den Austausch. Herzlich P.

      Löschen
    3. Ich bin gespannt! Werde auf jeden Fall bei dir reinschauen!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Gemeinsam geht es leichter und außerdem sind Häkelnadeln Rudeltiere.....toll, dass du dabei bist. lg Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank dafür, dass du dieses Projekt ins Leben gerufen hast. Denn ohne die Häkeldecke 2015 hätte ich sicher nicht angefangen!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Schön dass es dir wieder besser geht :)
    Ich überleg immer noch - aber 1 Jahr ist mir zu lang... Ein sehr schönes Square hast du da gemacht :) Anders als die Anderen :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, wenn ich bedenke, wie lange ich für ein Square brauche, ist ein Jahr vielleicht gar nicht so lang. So neben allem anderen, dass das Leben so mit sich bringt. Ich freue mich, dass dir mein Granny gefällt. Ich finde auch, ich habe eine tolle Anleitung gefunden, die nicht null acht fünfzehn ist.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Viel Spaß beim Häkeln !
    Ich wehre mich noch erfolgreich und nähe weiter. ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  7. wie toll! wie super toll! und wunderschön! ♥
    also, wenn ich nur ansatzweise so gut häkeln könnte wie du *lach* dann wäre ich sofort und augenblicklich auch dabei ... aber so *g* bestaune ich lieber weiter dein Können ♥
    ich wünsche dir viel Freude und sende viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  8. Hach ja, seit 2011 (oder schon länger...?) häkele ich auch an einer Häkeldecke. Hab sie ja auch schon mal auf dem Blog gezeigt, glaube ich...?

    Schau auch mal hier rein, da gibts viele tolle Granny Anleitungen! :)
    http://www.nadelspiel.com/haekeln/granny-squares-haekeln/

    LG
    Carina

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt auch noch häkeln. Mensch, beneidenswert, was Du alles kannst. Stricken und häkeln sind für mich "rote Tücher". Ich versuche es immer mal wieder - mit gleichbleibendem Ergebnis. Reizvoll finde ich es immer, dass man dafür keinen Maschinenpark braucht, sonderes nur die Nadeln, etwas Wolle auspacket und losgeht's.
    Ich wünsche Dir, dass Du uns im Dezember eine wunderschöneDecke zeingen kannst - und Dein Rücken jetzt ganz schnell heilt.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg :-) Das wird super toll aussehen! Und zeig uns das mal zwischendurch :-) für deinen Rücken alles Gute!

    AntwortenLöschen
  11. hallo andrea,
    immer nur häkeln ist ja auch nix, um ein bisschen abwechslung in meinen alltag zu bringen, habe ich ne linkparty gestartet. Auf http://pippakoenig.blogspot.de/, das ist jetzt ne andere seite als die, wo nur die häkelsachen sind.......
    ich würde mich riesig freuen, wenn du beim add on einen beitrag einstellst.
    zum beispiel über deine rückenschmerzen....
    das sind doch so die sachen, die einem dazwischenfunken, was?
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea