Dienstag, 4. November 2014

Filztäschchen

Vorletztes Wochenende war ich auf dem Stoffmarkt in Godesberg. Ich freu mich immer darauf, denn das ist einer der wenigen Mutter-Tochter-Tage, die wir für uns haben. Wobei es diesmal ein Mutter-Tochter-Enkeltochter-Tag war. Aber wir hatten sehr viel Spaß beim schlendern und Stoffe begutachten. Allerdings hab ich diesmal nicht so viel gefunden wie sonst. Ein paar Sachen allerdings doch, zum Beispiel einen wunderschönen pinken Filz, an dem ich einfach nicht vorbeigehen konnte. Schließlich wollte ich schon länger mal Filz verarbeiten.


Mein erstes Filzwerk ist dieses hübsche Täschchen frei Schnauze. Ich hab erstmal ein bisschen meine Grips anstrengen müssen, wie ich es am besten nähe, denn ich wollte außen keine Naht am Boden haben. Nach ein bisschen grübeln hab ich das dann auch hinbekommen.


Hier kann man es nochmal ein bisschen besser sehen.
Das Regenwetter macht mir beim Photographieren ja mal wieder einen Strich durch die Rechnung. Der Reißverschluss unterscheidet sich farblich gar nicht so sehr vom Webband. 


Und ach die Palietten am unteren Band sind eher blau als grün oder lila. Natürlich schillern sie in all diesen Farben je nach Blickwinkel, aber hauptsächlich sind sie blau. 
Web- und Paliettenband hab ich schon länger und bin sehr froh, dass ich sie jetzt mal verarbeiten konnte.


Weil ich sichtbare Nähte nicht so gern mag, hab ich das Täschchen innen mit meinem geliebten rosa Batikstoff abgefüttert.

So jetzt gehe ich mit meinem ersten Filzwerk bei TT - Taschen und Täschchen und beim Creadienstag flanieren. Ich freue mich schon auf eure Sachen!

Schöne Grüße
                          Andrea

Schnitt: frei Schnauze von mir
Filz: vom Stoffmarkt
Batikstoff: ein Geschenk von Oma
Webband und Reißverschluss: bei Dawanda gekauft
Paliettenband: vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Sehr süß! Und hübsch aufgeschmückt das Täschchen! Schicki Schicki...
    LG sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Filz mag ich wirklich gerne und dein Täschchen ist wirklich sehr schön geworden! Die Pailetten sind super, würden bei mir aber wohl leider nicht lange halten. Mein Kind spielt an interessanten Dingene infach so lange herum, bis sie ab sind. Deshalb muss ich sowas verstecken oder eben erst in ein paar Jahren nähen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsches PINK ♥ und das Paillettenband ist auch klasse!! Toll geworden!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja auch toll geworden !
    So schöne Farben und Details !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Wow, das ist ja ein schöner Hingucker. Der Innenstoff ist toll dazu, betüddelt ist sie auch sehr schön. Gefällt mir.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Tasche!! Der Filz sieht toll aus, und deine Verzierungen machen daraus ein tolles Unikat!!
    Kg
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, Stoffmärkte sind gefährlich!!! Und die Ausbeute - zumindest bei mir - immer recht groß.
    Dein Filztäschchen ist toll geworden. Das Wär auch was für mein kleines Klitzermädchen....
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für eure netten Kommentare! Ich freue mich über jeden einzelnen!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea