Donnerstag, 20. November 2014

Ein klitzekleiner Mini-Rums

Puh im Moment gehts hier ganz schön rund. Ich hab zwar trotzdem einiges genäht, aber nix für mich. Außer dieser kleinen Pyramidentasche.


Beim nächsten Mal werde ich die Kordel an die andere Ecke setzten, damit der Reißverschluss senkrecht ist. Aber um mein Armaturenbrett gegen meinen Schlüsselbund zu schützen ist es gut so.


Der Stoff bedeutet mir viel, denn es ist der erste kostbare Stoff, den meine Oma mit mir geteilt hatte. Ich weiß, wie schwer es ihr gefallen ist, deshalb schätze ich ihn so sehr. Ich hatte ihn auch schon fleißig verarbeitet und nur noch einen Rest übrig. 


Innen ist es schön pink! Noch ein Rest, der jetzt nicht mehr rumfliegt.

Jetzt noch schnell zu RUMS und dann weiter wurschteln. Zum Kommentieren eurer Sachen werd ich hoffentlich morgen erst kommen.

Schöne Grüße
                       Andrea



Schnitt: aus dem Internet
Stoff: aus meinem Vorrat

Kommentare:

  1. Der Stoff sieht auch sehr schön und besonders aus! Das Täschen ist putzig! ;-)
    LG,
    Betty

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea