Dienstag, 7. Oktober 2014

Kosmetiktäschchen Susie

So, Ihr Lieben, hier ist dann auch mein Beitrag für diese Woche zu Emmas Stoffabbau. Eigentlich wollte ich ja schon gestern fertig sein, aber irgendwie war letzte Woche keine Nähwoche. Ich bin zu gar nichts gekommen und hatte schon regelrecht Entzug. Aber meine Schätze hier gehen vor. 

Die Kosmetiktasche Susie nach dem Freebook von pattydoo wollte ich schon ewig nähen, nachdem ich so viele tolle Beispiele gesehen hatte. Irgendwie war aber immer erst was anderes dran. Jetzt hab ich das Thema Kosmetiktäschen aber genutzt, um endlich mal meine eigene Susie zu zaubern.


Genäht habe ich sie aus verschiedenen Stoffresten von anderen Projekten. Den roten bestickten Babycord habe ich unter anderem schon bei meiner Kugeltasche verwendet, der braune Stretch ist ein Rest von Omas Klappentasche und der goldene Satin war beim Kostüme nähen übrig geblieben.


Ich finde, mit dem rausblitzenden Gold aus den Kellerfalten sieht das Täschchen richtig edel aus.


Die tollen Knöpfe aus Omas Knopfsammlung passen da perfekt dazu. Die beiden sind doch fast schon königlich, oder?


Innen ist die Tasche mit dem roten Babycord abgefüttert. So ist alles schön weich gepolstert.

Und jetzt verlinke ich meine Susie noch beim Creadienstag und bei TT - Taschen und Täschchen. Ich muss ja jetzt auch endlich mal wieder schauen, was ihr so gezaubert habt.

Schöne Grüße
                         Andrea



Schnitt: Susie von pattydoo
Stoff: aus der Restekiste
Knöpfe: aus Omas Knopfsammlung

Kommentare:

  1. Ach, die Susie steht auch schon laaange auf meiner TD-Liste...
    Toller Effekt mit den Falten... sehr schön geworden!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diesen Taschenschnitt wirklich gerne und bei dir ist es ein richtig kleine Kunstwerk geworden, der Stoff und dann noch die tollen Knöpfe. Wirklich schön!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. Du hast aber auch ein tolles, edles Täschchen gezaubert. Ja, die Susie, die muss ich auch mal nähen...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Oooooohhh...die ist aber schick! Was für eine Mühe und welch Lohn dafür! Jipp, finde auch dass dieses Täschchen edel aussieht. Gold und rot passen auch super. So ein kellerfaltentäschchen wollt ich auch immer mal -
    Danke auch für dein Lob! ;-)
    LG sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Das scheint eine deiner liebsten Kombinationen zu sein :)
    Sieht sehr edel aus!

    LG
    Carina

    AntwortenLöschen
  6. oh wie schön !!! Die Stoff Kombi ist ja echt ein Traum
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Das ging mir auch so - das Schnittmuster wollte ich schon immer mal ausprobieren. Und jetzt "auf die Schnelle" habe ich die Gunst der Stunde genutzt.
    Deine gefällt mir richtig gut - die Stoffe passen wunderbar zusammen.
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  8. deine Susi ist ja ganz entzückend geworden.
    lg claudia

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea