Montag, 20. Oktober 2014

Die wilden Weiber, meine Schwägerin und ich

...oder Armbänder für alle.

Ja letzten Freitag hatte meine Große eingeladen und wollte mir ihren Mädels coole Armbänder nähen. Zum Glück hat mir die liebe Carina von Kastanienfuchs, die nebenbei bemerkt eine super Schwägerin ist, mir dabei geholfen, die wilde Horde unter Kontrolle zu halten. Sollte sich ja keiner den Finger festnähen. Nochmal vielen Dank, Carina! Ohne dich hätte das alles lange nicht so gut geklappt.

Ich hatte zwei Armbandvarianten für die Mädels vorbereitet. 


Einmal konnten sie aus Filz und Webbändern Armbänder nähen.


Dank der schnellen Lieferung von Farbenmix (hab ich euch am Freitag ja schon erzählt -> klick) hab ich meinen Webbandbestannt auch nochmal altersgerecht auffüllen können. Aus dem hübschen Katzenwebband musste ich auch direkt noch ein Beispiel zaubern.


Außerdem konnten sie sich aus Stoffstreifen Wickelarmbänder nähen.

Ein bisschen Bedenken hatte ich ja schon, ob die Mädels dazu Lust haben, aber zum Glück kam schnell Begeisterung auf und es wurde fleißig gewerkelt. 


Ich finde, die Ergebnisse können sich echt sehen lassen. Aber das Schönste war für mich, dass sie mit Freude dabei waren und am Ende auch richtig stolz auf ihre neuen Armbänder! Selber machen ist dann irgendwie doch cool! ;-)

Habt ihr eigentlich auch meinen Hahn im Korb entdeckt? Der war auch fleißig! 

So, nach einem wilden Wochenende hoffe ich, dass ich euch morgen meinen Beitrag zu Emmas Stoffabbau zeigen kann. 
Bis dahin wünsche ich euch einen wunderbaren Start in die Woche!

Schöne Grüße
Andrea


Stoffe: aus der Restkiste
Webbänder: farbenmix und aus meinem Vorrat

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee für einen Geburtstag. Toll sind die Armbänder geworden. Der Hahn hat die Faust, oder?
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, es ist die kleine Hand mit dem blau-weißen Armbändchen.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Das war ja ein super Mädelstag ... toll dass der Hahn auch mitnähen durfte!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    das war ja eine tolle Idee mit den Armbändern, aber Mädchen kann man immer für soetwas begeistern. Das war bei meinen Töchtern auch so.
    Der Hahn im Korb war sicher auch ganz stolz.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, der hatte Spaß unter den ganzen Mädels!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Liebe Andrea,

    eine tolle Idee!
    Die Armbänder sind alle richtig super geworden und klar ist selbermachen cool :-)

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Es hat mir viel Spaß mit euch gemacht und die Ergebnisse sind wirklich super geworden!! :)

    LG
    Carina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine super Idee - muss ich mir unbedingt merken, wenn das kleine Fräulein größer wird :-).
    Danke fürs zeigen - und ein großes Lob an die Mädels (und den Hahn im Korb) tolle Armbänder geworden!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war toll, aber auch anstrengend. Allein hätte ich es nicht geschafft. Danke dir!

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Vielen Dank für eure lieben Worte!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea