Sonntag, 28. September 2014

Traumtasche für Pferdenärrinnen

Ich schaue ja schon einige Zeit immer mal wieder bei Stickideen und bewundere die tollen Sachen, die es dort zu sehen gibt. Diesen Monat gibt es bei der Freebiechallenge tolle Pferdedateien und da wusste ich sofort, was ich damit machen will. 
Ich hatte schon länger eine alte Mädchenjeans bei mir herumliegen, die ich wegen der netten Details aufgehoben hatte.


 Der schöne Herzknopf...


...und die gestreifte Paspel an der Tasche.
Als ich sie aufgehoben habe, dachte ich direkt daran, aus ihr eine Tasche zu nähen. Den Look der Hose wollte ich dabei erhalten. Und als ich nun die schöne Datei bei Stickideen sah, war mir klar, jetzt wird's Zeit, dass ich meine Idee auch umsetzte.


Nun ist die alte Jeans eine wunderschöne neue Mädchentasche, die das Herz von Pferdenärrinen sicher höher schlagen lässt. Für das Außenteil habe ich noch Stücke von zwei weiteren Jeans angenäht. 
Von hinten kann die Tasche ihre Vergangenheit auf gar keinen Fall verheimlichen, aber das soll sie auch gar nicht. Der Gürtel aus pinkem Bommelband ist hier auch am besten zu sehen.


Ich habe eine Klappe angesetzt, damit die Tasche sicher zu verschließen ist. Die beiden Sternchen-Kam Snaps erfüllen ihren Job schon fast zu gut. 


Auch das schöne springende Pferd hat hier seinen Platz gefunden. Dafür hab ich mich noch mal mit meinem Plotter auseinandergesetzt. So ganz einig sind wir uns immer noch nicht, aber so langsam wird es.


Auch das kleine Stück Pferdegurtband, dass schon seit Jahren sein Dasein in einer Schublade fristet, hat hier nun endlich seinen Platz gefunden.


Innen habe ich die Tasche mit einem schönen rosa Batikstoff abgefüttert.

Insgesamt hab ich doch mehr mit dieser Tasche gekämpft, als ich gedacht hätte. Meine Nähmaschine war zwischenzeitlich ganz schön am motzen. Auch wenn nicht alles perfekt geworden ist, bin ich insgesamt doch ganz zufrieden. Ich frage mich nur, ob die Klappe nicht zu leer ist.

Jetzt zeige ich die Tasche auch noch bei TT - Taschen und Täschchen und old JEANS new BAG.

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche.

Schöne Grüße
Andrea



Schnitt: frei Schnauze
Stoffe: alte Jeans, aus meinem Bestand
Kam Snaps: von der Creativa
Gurtband: vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Ja super, tolle Tasche, die Details der Jeans, sehr schön. der Innenstoff ist ja ein Traum. die Klappe finde ich mit den Sternen und dem Pferd nicht zu leer. Sehr gelungen, da wird sich ein Mädchen sicher sehr freuen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    sehr schöne Tasche. DerJeans in Kombination mit dem Stoff, sieht echt klasse.aus. Die Details sind dir auch sehr gut gelungen, eine schöne Tasche für Pferdeliebhaber.
    Guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Eine entzückende Tasche! Da ist sicher jedes Mädchen stolz drauf!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  4. hey das ist ja tolll was du aus einer alten jeans gezaubert hast;*****lg barbara

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea