Montag, 22. September 2014

Baby-Halstuch

Die Große wollte für das Töchterchen ihrer Lehrerin etwas nähen, nachdem sie eine total süße Babykarte geschickt bekommen hatte. Also hab ich fleißig Schnittmuster rausgesucht, nur wie das dann so ist, kommt die Madam dann nicht zu Potte. Es gibt ja auch so viele wichtigere Dinge im Leben. Jetzt lag das Schnittmuster für das Baby-Halstuch von farbenmix die ganze Zeit einsam auf meinem Nähtisch und rief jedes Mal: "Näh mich! Näh mich!"

Irgendwann konnte ich nicht mehr einfach so dran vorbeigehen. Das musste jetzt genäht werden. Ich brauchte eh noch etwas zum Verschenken. Ich hab ja keine Babys mehr, noch nicht mal Kleinkinder. :-( Wenn ich all die süßen Sachen sehe, dann möchte ich ohne Ende nähen. Aber meine Schwägerinnen und Schwestern lassen mich momentan ja auch hängen. Bei nächster Gelegenheit werden Babysachen bis zum Umfallen genäht, das ist sicher!

Jetzt aber zurück zum Halstuch, mit dem ich, bei der Gelegenheit auch direkt beim Bee My Baby Sew Along dabei bin. (Leider wird das wohl das einzige Mal bleiben. Obwohl, es werden sich ja wohl Babys zum Beschenken finden lassen, oder?)


Genäht hab ich das Halstuch aus dem Rest des niedlichen Eulen-Jerseys. (Hab ich euch die anderen Sachen, die ich daraus genäht habe, überhaupt gezeigt?)


So sieht man es besser!


Die andere Seite ist aus aus dem brombeerfarbenen Stoff, den ich schon für meine Beanie verwendet habe. Ich hab jetzt leider nur noch einen klitzekleinen Rest von beiden Stoffen.


Weil ich kein Druckknopfband hatte, hab ich Kam Snaps angebracht. Ich hoffe, sie stören nicht im Nacken.

So jetzt gehe ich Baby-Sachen gucken und träume ein bisschen.

Habt einen schönen Start in die Woche!
Andrea

Schnitt: Halstuch zum Wenden von farbenmix
Stoffe: aus der Restekiste
Kam Snaps: von der Creativa

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    so ein süßes Halstuch. Ich habe auch keine kleinen Kinder mehr und Enkelkinder auch noch nicht., denn ich würde auch sehr gerne Babysachen nähen. Meine Freundin ist Oma geworden und das ist auch meine einzige Gelegenheit, Stoff habe ich schon. Schön , dass du beim Stoffabbau auch mit machts, bin gespannt was du zauberst.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher oder später hast du sicher Gelegenheit für deine Enkelkinder zu nähen. Und sie werden dich dafür genauso bewundern und lieben, wie ich meine Oma (und auch meine Mama) immer dafür bewundert und geliebt habe.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    das sieht total schön aus! Wenn ich Lust auf Babysachen habe, nähe ich sie einfach und sie verschwinden in einer Kiste....dort warten sie dann auf ihren Einsatz :)
    Viele Grüße, Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so werde ich das einfach auch machen. Bei mir kommt es zwar nicht mehr zum Einsatz, aber es lässt sich über kurz oder lang sicher jemand finden, der Verwendung dafür hat.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Was für ein ultrasüsses Halstuch.. ich finde die Kam Snap Sterne geben dem Ganzen eine gewisse Coolness... mir gefällts !!! lg. Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Mir gefällt die schlichte Seite mit den Kam Snaps auch sehr gut. Ich dachte, die Sternchen dürfen ruhig gesehen werden.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Ts ts ts.... ist das etwa ein unterschwelliger Seitenhieb??? ;)
    Sehr schönes Babyhalstuch! Irgendwann geb ich dann vielleicht auch mal eins in Auftrag ;)

    LG
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso? Fühlst du dich angesprochen? ;-) Nein, kein Seitenhieb! Nur Ausdruck meines Bedauerns, dass mein Wunsch Babykleidung zu nähen und euer Kinderwunsch leider nicht deckungsgleich sind. :-) (Ach was hab ich das geschwollen ausgedrückt!) Ich bedaure es ja, dass ich noch nicht so genäht hab, als meine so klein waren.
      Wenn es irgendwann so weit ist, nähen wir zusammen die ganze Erstlings-Ausstattung. Das gibt dann das coolste und bestangezogenste Baby der Welt.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Haha - ja, das glaube ich! Eine Freundin benäht auch gerade alle schwangeren Freundinnen und Verwandten. Das arme Kind kann sich dann sicher vor Kleidung nicht mehr retten ;)

      Löschen
    3. Ja wenn ich die wenigstens hätte. Wobei heute hab ich ein "Opfer" gefunden. Wenn das arme Kind dann Kleidung ohne Ende hat, hab ich wenigstens eine leere Restekiste.

      Löschen
  5. Dein Tuch ist super schön geworden und falls du mal keine Abnehmer findest *g*
    ruf ich mal *hier* ;)
    hihi
    Wünsch dir nen schönen Abend
    lg Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gerade deine Kleine bewundert. Der süßen Maus würde mein Tuch sicher sehr gut stehen. :-)

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Die Eulen sind toll und die farbkombi auch. Bestimmt findet sich ein netter Mensch, der sich darüber freut!
    Lg ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich denke auch, ich werde ein kleines Mädel dafür finden.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Das Tuch sieht wirklich flauschig aus und die Knöpfe sind sehr hübsch, aber vielleicht etwas pieksig. Mit Kam Snaps stehe ich aber auf Kriegsfuß. Die hakten bei mir entweder zu gut und reißen aus (egal was ich mache) oder sie gehen nicht mehr auf oder schließen nicht anständig ...
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau diese Bedenken habe ich auch. Aber wenn die kleine Dame sitzen kann, sollte es kein Problem mehr sein. Anfangs hatte ich auch das Problem, dass sie nicht richtig zugingen. Mittlerweile klappt es, aber ich finde auch, dass sie sehr schwer aufgehen.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea