Dienstag, 1. Juli 2014

Für süße kleine Mädels...

...als Geschenk habe ich zwei Röckchen genäht.

Das hat mir wahnsinnig Spaß gemacht, die Röcke so richtig betüddeln zu dürfen. Mein Mädchen hier ist ja leider von klein und süß schon ein Stückchen entfernt. Heute bedaure ich es ein bisschen, dass ich damals außer Kostümen nichts genäht habe. Ich sitze oft von den Schnitten der niedlichen Klein-Mädchen-Kleider und wünsche mir einen Grund, sie nähen zu können.



Deshalb hab ich mich bei den Röckchen ein bisschen ausgetobt. Hach, war das schön!
Beide Röckchen sind gleich aufgebaut. Das Rockteil ist aus orangefarbenem Jersey, ein Rest von hier. Die obere Lage Rüschen ist ein bedruckter Blümchenstoff und die untere Lage ein blauer Baumwollstoff. Nur bei den Verzierungen unterscheiden sie sich.



Das kleinere Röckchen ist oberhalb der Rüschen mit einem schönen Afrika-Tiere-Webband verziert. Das hatte ich mal in einer Webbandreste-Packung dabei. Es passte farblich ganz genau, hätte aber keinen Millimeter kürzer sein dürfen.



Für einen ordentlichen Abschluss hat es schon nicht mehr gereicht, deshalb muss das ein hübscher alter Knopf erledigen.



Außerdem hab ich hier mal wieder mit der Nähmaschine gemalt. Macht mir viel Freude zuerst Bilder zu zeichnen und dann auf den Stoff zu übertragen. Hier ist es ein kleiner Elefant, mit aufnähbarem Strassauge und dem "Made with Love"-Lable als buntem Schwanz. Das Ohr habe ich aus dem Blümchenstoff gemacht und nur an der vorderen Kante angenäht. So kann der Elefant schön mit seinem Ohr wackeln.



Bei dem größeren Röckchen hab ich die den Übergang zu den Rüschen mit marineblauer Zickzacklitze verziert. Auch hier habe ich einen schönen Knopf aufgenäht.



Bei diesem Röckchen habe ich dann noch ein Blümchen mit Strass appliziert. Das habe ich auch schon ewig. Es hat anscheinend einfach nur auf diesen Rock gewartet. Manchmal ist meine Sammelleidenschaft... von meinem Mann oft verflucht ...doch nicht so schlecht. ;-)

Beide Röckchen sind jedenfalls beide gut angekommen. Wenn ich nicht für mich oder meine Kids nähe, bin ich doch immer sehr nervös, ob es auch wirklich gefällt.

Jetzt schnell ab damit zum Creadienstag, zu Kiddikram und natürlich zu Meitlisache.

Schöne Grüße
Andrea


Schnitt: selbst gemacht
Stoffe: Jersey von butinette
            Blümchenstoff ist ein Erbstück
           blauer Baumwollstoff aus meiner Restekiste
 Blümchenapplikation: aus meinem Fundus

Kommentare:

  1. Oh der ist aber zuckersüß geworden. Da wird sich ein kleines Mädchen aber richtig freuen.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. mhh... ich glaube mein Kommentar wurde nicht übernommen :-) Frauen und Technik... Naja... schreibe ich nochmal:
    Ich finde die beiden Röcke wirklich sehr sehr süß... Deine Liebe zum Detail bewundere ich sehr, denn ich finde, dass jedes Teilchen etwas ganz Besonderes wird, wenn man so liebevoll dran arbeitet... und das sieht man auch, dass du das mit viel Liebe genäht hast.
    Wenn mir jemand solche Röckchen genäht hätte damals, wäre ich wahrscheinlich aus allen Wolken gefallen vor Freude :o). Wirklich sehr schöne Röckchen! Gute Arbeit & Daumen hoch!!
    LG Anna
    von Sewing-Room http://sewing-room.jimdo.com/

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen netten Kommentar zu dem bestickten longsleeve :-). Deine röckchen sind ja sehr schnuckelig geworden.
    Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea