Donnerstag, 26. Juni 2014

Tiger im WM-Fieber

Heute möchte ich euch einmal Tiger vorstellen. Tiger ist schon seit vielen Jahren der treue Freund und Begleiter eines meiner Kinder (Ich darf nicht verraten von wem, obwohl ich es gar nicht peinlich finde. Ich habe meine treuen Kindheitsbegleiter bis heute!)


Tiger ist wirklich ein super Freund. Wenn man mal traurig ist, ist Tiger sofort zur Stelle. Ist man krank, bleibt Tiger die ganze Zeit am Bett. Und sollte sich nachts mal ein Monster ins Zimmer wagen, kämpft Tiger wie ein Löwe Tiger und sorgt dafür, dass man ruhig weiterschlafen kann. Bei einem dieser Kämpfe ist Tiger einem gefürchteten Farbfressermonster begegnet, weshalb man seine schönen Streifen heute kaum noch sehen kann. 

Kurz um Tiger ist immer mit dabei. Natürlich auch jetzt, wenn alle vor dem Fernseher sitzen und Fußball gucken. So kommt es auch, dass Tiger großer Fan der deutschen Nationalmannschaft ist. Die wird angefeuert bis zur letzten Minute. Nur eines macht Tiger dabei furchtbar traurig. Er wollte auch so gerne ein schickes Deutschland-T-Shirt wie alle anderen.


Aber egal wie sehr er auch suchte, er fand einfach keines in seiner Größe. Seht nur, der arme Kerl war ganz niedergeschlagen.


Zum Glück kam eine gute (Näh)Fee und hat ihm sein eigenes Deutschland-Shirt gezaubert.


Hinten ist es sogar mit einer Rückennummer und seinem Namen geschmückt. 

Jetzt ist Tiger wahnsinnig glücklich und wartet schon ganz gespannt, bis das Spiel heute Abend endlich losgeht. Sicher wird er die Nationalmannschaft dann noch Mal so laut anfeuern. Und mal ehrlich, was soll da dann noch schiefgehen?

Jetzt zeige ich Tigers Trikot bei Frau Lockes Fußballfieber.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Spiel gucken!

Schöne Grüße
Andrea



Schnitt: selbst gemacht
Acrylfarbe: von der Creativa

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    da freut sich der Tiger aber, Sehr schönes Trikot von Deutschland, tolle Idee.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Süße Idee!
    Das mit dem Farbenfressermonster ist ja schlimm! Wusste gar nicht, dass es solche Monster gibt!? 0_0

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist der toll! Aber war ja auch nötig, wie kann der Tiger so lange ohne eigenes Trikot sein ;-)
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea