Montag, 2. Juni 2014

Taschenspieler Sew-Along Teil 9 - die Kugeltasche

Endlich, endlich, endlich! Ich hab mich ja so darauf gefreut! Die Kugeltasche war von Anfang an mein absoluter Favorit! Ich wusste sofort, die näh ich für mich!

Ich wollte ja schon seit längerem eine Handtasche passend zu meinem Kosmetiktäschchen zu nähen, dass ich Anfang des Jahres für den Nähwettbewerb bei Lillesol und Pelle genäht hatte. Gleiches Design nur in groß!


Da war die Kugeltasche genau die Richtige! Durch die Faltung ist es ja ohnehin schwer eine Innentasche anzubringen. Den Job übernimmt hier mein Täschlein, dass die ganze Zeit ungenutzt bleiben musste.


Genau gleich, ist es dann aber nicht geworden, das wäre ja auch langweilig!
 Meine Kugelrasche habe ich aus besticktem rotem Babycord und schokobraunem Waschvelours genäht, dass ich nun schon ein paar Mal verwendet habe - hierhier und hier. Aber keine Sorge, bis auf einen klitzekleinen Rest ist es jetzt aufgebraucht. 
Die aufgesetzten Ecken habe ich noch mit selbst gemachten goldenen Paspeln versehen, passend zu den Schmetterlingen, die in in gold, silber und braun gestickt sind.


Die Aufsatztaschen habe ich, genau wie die aufgesetzten Taschen und die Gurte, aus dem Waschvelours gefertigt.  
Bei meiner Webbandbestellung neulich hatte ich auch an alles gedacht, nur das Band für diese Tasche, das ich mir schon ausgesucht hatte, hab ich natürlich vergessen. Zum Glück hatte ich vom Engelskostüm meiner Großen vor ein paar Jahren einen Rest goldene Bordüre übrig, der ganz genau passte. Ich habe allerdings noch einen Stoffstreifen darunter gesetzt, damit der Reißverschluss nicht zu sehen ist.


Die schöne Stoff-Rose habe ich nach dieser Anleitung gefertigt.  Die wollte ich auch schon länger mal ausprobieren. Es wird bestimmt nicht die Letzte sein, die ich mache. Sie gefällt mir richtig gut und ist längst nicht so schwierig zu machen, wie es auf den ersten Blick aussieht.


Innen ist sie mit dem schokobraunen Waschvelours abgefüttert. Der gibt den Sachen in der Tasche etwas Halt.

Natürlich bin ich mit der Kugeltasche wieder bei Emmas Sew-Along dabei. Bin schon ganz gespannt, wie die anderen Kugeltaschen aussehen.
Außerdem bin ich das erste Mal bei TT - Taschen und Täschchen verlinkt.

Eine wunderschöne Woche!

Eure  
              Andrea



Schnitt: Kugeltasche, Taschenspieler II-CD von Farbenmix
Stoffe: Babycord vom Stoffmarkt
Waschvelours von Pierros
goldener Satin von buttinette 
Organza: aus meinem Vorrat
Endlosreißverschluss: Nähschotte
Gurtversteller und Karabiner von Stern-Depot


Kommentare:

  1. Da hast du dir aber ein wirklich wunderschönes Set gezaubert ! Sehr edel in rot !
    Ich habe auch auf die Kugeltasche hingefiebert.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja richtig edel aus mit der Paspel und den Patches. Was für eine wunderhübsche Tasche!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Boah, die ist ja wunderschön geworden !!!!!!! Und das Täschchen noch dazu ... und die tollen Verzierungen ... megaedel !!!!!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wow ist die schön... die Idee mit den Ecken ist ja klasse.
    Was ist das denn für ein roter Stoff? Sind die Schmetterling selber aufgestickt oder ist der Stoff so zu kaufen?
    Herzlichst
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chistine,

      der rote Stoff ist Babycord. Die Schmetterlinge sind nicht selbst gestickt. Ich habe leider keine Stickmaschine. Den Stoff hat meine Mama vor Jahren mal so auf dem Stoffmarkt erstanden. Ob es den jetzt noch zu kaufen gibt, weiß ich leider nicht.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Der rote Stoff mit den Schmetterlingen ist echt wunderschön!!!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Superschön. Deine Stoffauswahl gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. total schön geworden :) Der rote Cord und der braune Velour passen perfekt zusammen :) Und Schmetterlinge liebe ich ja sowiese :) Toll gemacht ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Version! Deine Stoffwahl gefällt mir auch sehr!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  9. Die ist aber hübsch. Die Farbkombi ist sehr ungewöhnlich und gefällt mir sehr gut!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Eine wunderschöne Tasche! Deine Stoffkombination ist super, und die Schmetterlinge, die Stoff-Rose und die goldene Bordüre passen perfekt dazu. Wirklich eine Traumtasche! Und "Mit Liebe gemacht", das kann man sehen!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  11. Deine Kugeltasche gefällt mir sehr gut, waschvelour muss ich mir merken, sieht edel aus. Babycord geht eh immer, das aber auch die Blume selbstgemacht ist, Hammer. Da muss ich mir die Anleitung anschauen, sehr, sehr schön. Mit der tasche für die Tasche bist du gut gewappnet.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wow ... schöne Tasche und die verstärkten Ecken gefallen mir besonders gut :-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  13. Irgendwie muste ich gleich an "orientalisch" denken, als ich Dein tolles Set gesehen habe! :) Klasse!
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  14. Schönes Duo hast du da gezaubert!
    Pass auf das sie dir nicht davon fliegen ;)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  15. Sie ist toll! Klasse, dass sie zum Kosmetiktäschchen passt.
    Die Idee mit den Ecken muss ich mir merken :-) Danke fürs teilen.
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea