Montag, 19. Mai 2014

Taschenspieler Sew-Along Teil 7 - die Tropfentasche

So da sind wir wieder! Die siebte Woche, die siebte Tasche! Emma hat ja gefragt, ob wir schon taschenmüde sind. Mal überlegen...öhm...nö! Ich hab immer noch viel Spaß dabei. Vor allem entdecke ich Taschen für mich, die ich ohne den Sew-Along vermutlich nicht genäht hätte.

So wie die Tropfentasche, die hätte ich sonst nämlich vermutlich nicht genäht. Ich fand den eingenähten Reißverschluss wirklich interessant, aber ich bevorzuge Taschen mit Schultergurt. Wenn ich einkaufen gehe, muss ich die Hände frei haben und will nicht ständig an einer Tasche herumzubbeln, die grade mal wieder der Meinung ist, mir von der Schulter rutschen zu müssen.


Weil ich sie eigentlich gar nicht nähen wollte, ging erstmal wieder die Suche nach einem passendem Stoff los. Nervig, wenn man nicht weiß, was man möchte. Deshalb hab ich auch erstmal nix gefunden. Dann ist mir bei der Planung eines anderen Projekts das schöne Cupcake-Webband in die Hände gefallen, dass schon seit einem Jahr ungenutzt bei mir herumliegt.


Das wollte ich schon ganz lange verarbeiten, aber irgendwie hat es einfach nie gepasst. Diesmal habe ich die Tasche einfach darum aufgebaut. Ich hatte noch einen Rest von dem schokobraunen Stretch-Stoff, der farblich perfekt zum Band passte. Außerdem fanden sich alle Farben in dem Herz-Stoff wieder. Zum Glück haben alle Schnittteile grade so auf die Stoffreste gepasst.


Damit die schokobraune Aufsatztasche nicht so leer ist, habe ich einen Cupcake gezeichnet, der wie die auf dem Webband aussehen sollte, und appliziert. Um die Linien auf dem Frosting richtig hinzukriegen, hab ich wieder mit Sulovlies gearbeitet.


Kleine Highlights sind hier die aufgenähten Perlen-"Streusel" und die Sternen-Kam Snaps.


Am Zipper hängt das Stück Webband, das ich auf der Creativa bei Farbenmix bekommen habe. 


So und jetzt bin ich schon ganz gespannt auf die Tropfentaschen, die die anderen Mädels bei Emmas Sew-along zeigen.

Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche!

Eure
                Andrea


Schnitt: Tropfentasche von der Taschenspieler 2-CD
Stoffe: Herzstoff und Stretch-Stoff von buttinette
lila Pünktchen-Stoff aus meinem Vorrat
ebenso alles Stoffe für die Applikation
Applikation: selbst gezeichnet

Kommentare:

  1. Total toll geworden, besonders wegen der Herzen und Cupcakes !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den aufgenähten Streuseln ist eine wirklich originelle Idee ! Deine Tasche gefällt mir insgesamt richtig gut !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, aufgenähte Streusel, wie toll...und was für eine Arbeit. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Tolle Tasche!
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Damit würde ich sofort losgehen und Zutaten einkaufen um Cupcakes zu backen ;) Toll geworden!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Die etwas andere Herangehensweise, die Tasche um das Webband herum zu bauen ;-) Aber es hat ja funktioniert! Ich habe mit den Taschen bislang auch einige Überraschungen erlebt. Taschen, die ich glaubte zu mögen, waren gar nicht meins und umgekehrt.

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  6. Perlenstreusel.... ich finde es immer wieder sehr spannend, wie ihr eine Tasche "zusammenplant"... Danke für die tolle ausführliche Beschreibung! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea