Dienstag, 29. April 2014

Reiterferien-Outfit Teil 1

Für meine Große ist in diesen Osterferien ein riesengroßer Traum in Erfüllung gegangen. Endlich Reiterferien!

Natürlich brauchte sie dafür auch ein standesgemäßes Outfit. Zu aller erst war ein Pullover gewünscht, auf den sie mit pinker Glitterfarbe ihre Pferde drucken konnte. Schablone und Farbe hatte sie sich auf der Creativa gekauft und die mussten jetzt aus gegebenem Anlass besonders dringend verwendet werden.


Neben dem hellgrünen Jersey musste auf jeden Fall, passend zu den Pferden, ein Rest rosa-pink gestreifter Jersey mit kleinen Stickereien vernäht werden. Außerdem wollte sie umbedingt eine Schlaufe am Ausschnitt haben.


Die ist mir leider nicht so sehr gelungen und wirft Falten. Vermutlich hab ich das Band einfach nicht genug gedehnt. Zusammengehalten wird das ganze von einem kleinen Knopf, den ich in meiner Knopfsammlung von Oma gefunden habe. Ich muss sagen, die ist echt Gold wert.


Die Pferde hat die Große selbst aufgedruckt. Das hat sie wirklich super gemacht!

So und jetzt ab damit zu Kiddikram sowie zu Meitlisache!

Schöne Grüße

Eure 
               Andrea

Schnitt: Zoe von Farbenmix
Stoffe: alle aus meinem Stoffvorrat
Schablone und Stofffarbe: von der Creativa

Kommentare:

  1. Das ist aber oberniedlich...und so richtig MÄdchen mit Glitzer und so :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, noch darf ich das. Muss ich noch ausnutzen. Es wird leider schon immer weniger, langsam muss es halt cool werden.

      Schöne Grüße
      Andrea

      Löschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea