Freitag, 14. Februar 2014

Wenn´s nicht läuft, dann läuft´s nicht! (Zwischenstand beim Karnevals Sew-Along)


Ich weiß auch nicht, ich hatte mir für dieses Jahr so fest vorgenommen, nicht wieder so sehr in zeitliche Bedrängnis zu geraten. Tja, die Realität so kurz vor Karneval sieht irgendwie anders aus.

Ständig kommt mir was dazwischen. Neben meinem inneren Schweinehund (der sollte echt mal verboten werden) eigentlich nur erfreuliche Dinge, aber schön langsam wird es doch wieder knapp.

Eigentlich wollte ich euch heute ja schon zu beiden Kostümen was zeigen, aber bisher bin ich nur dazu gekommen, am grünen Ninja zu arbeiten. Und der hat mich bisher schon einiges an Zeit und Nerven gekostet.


Immerhin die Ninja-Hose ist schon mal fertig. Die Rauten habe ich zuerst auf eine Overheadprojektor-Folie gedruckt und nach dem ausschneiden mit goldener Metallicfarbe auf den Stoff übertragen. Genauso habe ich es mit dem Drachenkopf gemacht, der auf den Rücken sollte.



Das Oberteil habe ich auch schon mit den Rauten bedruckt, den gedoppelten Kragen angebracht und den goldenen Ausschnitt mitsamt der vorgegebenen Falten eingenäht.

Jetzt muss ich das Oberteil nur noch zusammennähen und Gürtel und Schulterklappen ansetzten.

Danach werde ich mich schleunigst an die Königin der Nacht machen, nachdem ich grade festgestellt habe, dass für meine erste Kleid-Idee einfach nicht genügend Stoff da ist. Na ja, Plan B hab ich ja schon ausgetüftelt. Bis Karneval schaff ich das schon noch.

Jetzt lese ich noch schnell, wie weit die anderen beim Sew-Along sind und dann wird schön brav an den Kostümen weitergearbeitet, dem inneren Schweinehund zum Trotz. Es kann ja nur besser werden.

Schöne Grüße

Eure
Andrea

Kommentare:

  1. Ha!Ich bin doch nicht alleine mit dem hinterherhinken:O)
    Mach dich nicht verrückt,wir haben doch noch Zeeeeeeeiiiiit:O)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du machst dir ja viel Arbeit. Die Mühe lohnt sich aber, das sieht schon toll aus!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das mit der Overheadfolie ist eine gute Idee, muß ich mir merken. Deine Mühe lohnt sich auf jeden Fall und hinterherhinken tust du nicht alleine, bin auch dabei.
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank für euren Zuspruch! Der hat mir sehr gut getan. Inzwischen hab ich meine durchgegangenen Nerven wieder eingefangen und bin schon wieder ein gutes Stück weitergekommen. Bald ist der grüne Ninja geschafft.

    Noch mal ein dickes Danke!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,

    das wird schon, ich bin ja sonst auch immer viel später dran :-)
    Deshalb bin ich überhaupt auf den Sew-Along gekommen...
    Und das mit der Overheadfolie hört sich gut an, ich war fauler und hab einen Drachen bestellt...
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  6. Wow, der Effekt von den Rauten und dem Drachen ist wirklich toll, da lohnt sich die ganze Arbeit doch und den inneren Schweinehund wirst du sicher auch noch vertreiben!

    Viele Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. ich bin ja sowas von gespannt auf die königin der nacht. ...sag doch einfach mal folgendes: tschüss und auf nimmer wiedersehen, lieber schweinehund *zwinker*
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea