Dienstag, 11. Februar 2014

Meine Tasche hat ein Baby ;-)

Meine neue Begleiterin hatte ich euch hier schon gezeigt. Als meine Große die gesehen hat, war sie hell auf begeistert und wollte sie mir am liebsten abluchsen.  Ihr Pech, dass ich mich da schon unsterblich in meine neue Tasche verliebt hatte. Außerdem ist sie für die junge Dame auch etwas zu groß. Also schnell einen Kompromiss geschlossen und aus den Resten eine kleinere Tasche für die junge Dame genäht.


Die Tasche sollte genauso aussehen wie meine: die rote Paspel, die schwarze Tschenklappe, der bunte Taschenkörper.



Nur vorne drauf sollte dann doch lieber die etwas streng guckende Dame und die weiße Schleifenblüte. Dazu noch zwei bunte Knöpfe.  Ich hoffe, da freut sich jemand!

So und jetzt mache ich zum ersten Mal beim Creadienstag mit. Bin gespannt, was dort alles gezeigt wird.

Schöne Grüße

Eure
Andrea

Kommentare:

  1. Beide Taschen sind super geworden.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. na, da hat sich deine große sicher sehrsehrsehr gefreut. ist total süß, das kleine täschchen. lg mickey

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea