Freitag, 31. Januar 2014

Karnevals Sew-Along Teil II

Also ich muss sagen, die letzten zwei Wochen sind wie im Flug vergangen. Und schon kann man sehen, was die anderen , die beim Sew-Along mitmachen, geplant haben.

Inzwischen sind die Kostümideen genau besprochen und ich musste feststellen, dass das Ninja Kostüm aufwendiger ist, als zunächst gedacht. Hatte ich mir doch vorgestellt, dass ich einfach nur einen grünen Pullover, eine Hose und einen Gürtel nähen muss. Tja, hatte ich gedacht, bis mir mein Kleiner ein Bild seines Vorbilds von einen bekannten Bausteinehersteller unter die Nase hielt. Deshalb musste ich mir eine ganze Menge Materialen zusammensammeln.


Wir brauchen für sein Kostüm goldenen Satin, smaragdgrünen Jersey und gleichfarbigen Sweat und dunkelgrünen Jersey. Außerdem Schulterpolster, goldene Metallic-Stofffarbe, einen goldenen Plusterstift sowie schwarze Acrylfarbe. Ich werde wohl auch noch ein paar Folien zum Drucken der Elemente opfern müssen.

Na ja, eigentlich hätte ich es mir nach dem letzten Jahr denken können, dass es so einfach wie gedacht nicht wird. Da hatte ich mir ja auch eingebildet, das wird einfach. Pustekuchen!

Immerhin bei der jungen Dame ist es dabei geblieben.


Goldener und marineblauer Panésamt. Außerdem ein goldenes Netzgewebe. Daraus nähe ich ein Kleid mit applizierten Sternen und dem Mond. Außerdem will ich noch einen Umhang nähen, den sie über die Jacke tragen kann und immer noch königlich aussieht. Mit Krone und Zepter muss ich mir noch was einfallen lassen. Mal sehen

So, dann mache ich mich mal wieder ans Werk, damit ich euch beim nächsten Mal schon etwas mehr zeigen kann. Ihr dürft gespannt sein!

Ganz liebe Grüße

Eure
     Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    ich näh ja jetzt auch noch einen Ninja - allerdings den Schwarzen ;-) mal sehen wie das so wird. Deine Farben finde ich auf jeden Fall toll!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Ein Ninja wow, Da hast Du Dir ja ganz schön was vorgenommen bei den 2 Kostümen.
    Ja die Mäuse haben schon genau ihre Vorstellungen wie sie aussehen möchten.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  3. Ui - na da hast Du ja noch was vor Dir. LG

    AntwortenLöschen
  4. die Stoffe sehen schon sehr vielversprechend aus! Auch wenn es noch viel Arbeit ist, werden das bestimmt ganz tolle Kostüme!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ja, von den genauen Vorstellungen der kleinen Auftragber kann ich auch ein Liedchen singen.
    Aber umso schöner ist doch, wenn es dann so aussieht wie gewünscht. Deine Materialien sind klasse und ich bin sehr neugierig wie es bei Dir weitergeht.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Und ich dachte ja schon meine Ninja-Auftraggeber wären anspruchsvoll :-)
    Da hab ich ja noch Glück gehabt. Ich nähe einen roten und einen schwarzen Ninja...
    LG Anna

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Kommentar! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über jeden einzelnen freue! Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis ich die Kommentare freischalte, also nicht erschrecken, wenn ihr sie nicht gleich sehen könnt.

Herzlichste Grüße
Andrea